eazy Internet (Unitymedia) mit 20MBit/s für 9,99€ mtl. oder 50MBit/s nur 16,99€

    Update: Die Leitung mit 20MBit/s kostet nun nur noch 9,99€ im Monat (vorher 11,99€) und bei dem Tarif mit 50MBit/s fällt keine Anschlussgebühr mehr an! 😍


    Wer gerade umzieht oder vielleicht noch über eine längst veraltete und langsame Leitung ins Netz geht – vielleicht ja auch die Eltern oder Großeltern – der kann jetzt sehr günstig an durchaus schnelles Internet kommen!

    eazy Internet (Unitymedia) mit 20MBit/s für 9,99€ mtl. oder 50MBit/s nur 16,99€ im Angebot

    Der Anbieter eazy, welcher auf die Leitungen von Unitymedia zurückgreift, verkauft euch aktuell einen Internetzugang mit 20MBit/s für nur 9,99€ im Monat. Voraussetzung dafür ist, dass euer Haus einen Kabelanschluss hat. Ihr müsst diesen aber nicht vertraglich gebucht haben und das ist auch weiterhin nicht notwenig! Technisch muss er nur vorhanden sein! 😇

    Die Fakten

    • Mindestvertragslaufzeit 24 Monate
    • Ab Monat 25 Preise unverändert
    • Kündigungsfrist 2 Monate
    • Grundgebühr (mtl.) 20MBit/s: 9,99€ inkl. MwSt. – 50MBit/s: 16,99€ inkl. MwSt.
    • Vertragsvoraussetzungen: Kein Kabelanschlussvertrag notwendig
    • Es muss lediglich ein Kabelanschluss an Ihrem Wohnort verfügbar sein!
    • Einmalige Kosten der Aktivierung: 39,99€ (bei dem 50MBit/s Tarif entfällt sie)
    • Rechnungsart: Online-Rechnung

    Zudem ist ein WLAN-Router auch noch mit in dem Paket. Eine Telefon-Flatrate für das Festnetz ist aber nicht direkt mit dabei, kann für 4,99€ aber hinzu gebucht werden. Was meint ihr?

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    57 Kommentare zum Bericht “eazy Internet (Unitymedia) mit 20MBit/s für 9,99€ mtl. oder 50MBit/s nur 16,99€” Kommentar schreiben
    1. Und das geht wirklich auch bei den Unitymedia Buchsen ? Vodafone z.b. geht (noch) nicht über Unitymedia zumindest in Baden-Württemberg nicht

    2. Benutzerbild james
      james Gast

      Kann man auch wechseln wenn man bereits Kunde ist?

    3. Eigentlich unschlagbarer Preis, viele Leute brauchen ja nicht mal viel Upload... Lebe auch mit 3 im Up dafür aber 200k im down, kann ich mich nicht beschweren da mein Internet eh kostenlos ist 😊

    4. Der Upload ist leider zu gering :(

    5. Benutzerbild james
      james Gast

      Seit 1.3 für meine Oma gemacht. Kam von Unitymedia und der Wechsel verlief über Nacht reibungslos. Perfekt 10€ pro Monat weniger für die selbe Leistung beim gleiche Anbieter

    6. Die Connectbox gibt es auch oft dazu wenn man Sie nicht für 5€ extra im Monat bestellt. (persönliche Erfahrung) Leider verspricht der Name der Option nicht wirklich was er hält. Das Kundenfrontend der Connectbox ist extrem beschnitten und keinesfalls mit dem einer Premiumhardware (AVM) vergleichbar. Trotzdessen ist der Anschluss eine günstige Alternative im Vergleich zu den anderen Angeboten auf dem Markt und für einen Durchschnittsnutzer vollkommen geeignet.

      • Benutzerbild Steffino
        Steffino Gast

        Wir hatten die Connectbox auch kostenlos bekommen

    7. upload wahnsinnige 1-2,5mbit, je nach Vertrag. lol

    8. Leider nicht bei mir verfügbar :-(

    9. Wenn diese geringe Leistung tatsächlich erbracht wird und nicht wie 100er tatsächlich knapp 50 erreicht, dann empfehlenswert, aber wenn statt 50 nur 50, dann blöde.

    10. Benutzerbild flippy
      flippy Gast

      Bei mir gehört die Leistung DNS net.

    11. Benutzerbild micko
      micko Gast

      50 mbits für 20 EU zu viel ????
      nee oder ,bei tele bezahlt man 44,90 EU! !

    12. die Hotline von denen ist nicht so der Hit. 3 Anfragen gestellt keine Antwort erhalten...

    13. 20 Euro für 50Mbits ist ebenfalls zu viel

    14. 20mbits sind ziemlich wenig 😶

    15. Unity media ist definitiv der beste Internet Anbieter Deutschlands. Vor allem im Bezug auf Leistung und Ping. Ich habe mit meiner 150k Leitung in jedem Spiel weniger als 10ms. Bei der Telekom sind von meinen 100k meistens kaum 50 angekommen. Jetzt habe ich immer mindestens 140k, und bei Problemen sofort Hilfe inklusive Fernwartung. Sowas kennt saftladen telekom nichtmal! Und wer es nicht weis: in Deutschland gibt es nur unity media und Telekom mit eigenen Leitungen. Also kommt nicht mit irgendwelchen schlauen Kommentaren.

    16. Mir reichen 20 M/Bit

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben