Digitaler Fitnesscoach mit App – Jetzt 25% Rabatt auf Freeletics sichern

    Update: Wenn ihr jetzt auf den Link klickt, ist der Rabatt schon im Warenkorb!


    Momentan bekommt ihr auf Freeletics.com gerade fette 25% Rabatt. Die Rabattierung ist bereits im Warenkorb, auf den ihr kommt, wenn ihr auf den Angebotslink klickt, zu finden.

    Doch was ist Freeletics überhaupt? Dies lässt sich ganz einfach erklären. Es handelt sich um eine Art digitalen Fitnesscoach.

    Digitaler Fitnesscoach mit App   Jetzt 25% Rabatt auf Freeletics sichern im Angebot

    Das Fitnessprogramm kommt dabei ohne Geräte aus und trainiert nur mit Eurem eigenen Körpergewicht. Samt Videos und Bildern sowie einer iOS- und Android App wird Euch bei Eurem Training geholfen.

    Dank der 25% Rabatt sehen die Endpreise wie folgt aus:

    • 3 Monate für 26,24€
    • 6 Monate für 44,99€
    • 12 Monate für 59,99€

    Solltet Ihr nicht rechtzeitig kündigen, so würde sich das Abo automatisch verlängern. Allerdings kann eine Kündigung ganz einfach aus dem Account heraus erfolgen. Nutzt Ihr Freeletics vielleicht schon? Wenn ja wofür? Muskelaufbau oder Ausdauer-Training?

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    38 Kommentare zum Bericht “Digitaler Fitnesscoach mit App – Jetzt 25% Rabatt auf Freeletics sichern” Kommentar schreiben
    1. Benutzerbild bobby
      bobby Gast

      Kann mir jemand bitte helfen? Der Gutschein code ist invalid!!! :(

      • Klick mal auf den Angebotslink, da ist der Rabatt gleich im Warenkorb dann :)

      • Benutzerbild bobby
        bobby Gast

        Gilt der Rabatt nur für das 1 Jahresabo? Im Warenkorb ist automatisch die längste Verpflichtung angegeben. Ich möchte aber nur 3 Monate buchen. Was muss ich tun? Der Code ist beim manuellen eintippen invalid! Hilfe

      • Über den Link wird der Rabatt doch automatisch eingebucht? Also ohne Code Eingabe... Weiter kann ich das Angebot gerade nicht verfolgen, da ich keine Mitgliedschaft erwerben möchte. Sorry ^^

      • Benutzerbild bobby
        bobby Gast

        Wieso werbt ihr für die drei-Monat und sechs Monats Abo, wenn ihr nur für 12 monate einen rabatt von 25% bekommt..

      • Ich weiss nicht was du da erzählst, aber unter dem Link ist klar zu sehen, dass auch die anderen Mitgliedschaften mit -25% ausgezeichnet sind.

      • Benutzerbild bobby
        bobby Gast

        Wieso werbt ihr für die 3-Monat und 6 Monats Abo, wenn ihr nur für 12 monate einen rabatt von 25% bekommt...

      • Benutzerbild bobby
        bobby Gast

        Wenn ich auf euren Link klicke werde ich auf die Bezahl-Seite weitergeleitet und der ein Call-To-Action-Button ist der Bezahlen-Button. Dabei ist das 1-Jahresabo ausgewählt, welches nicht geändert werden kann.

      • Bitte einmal über den PC gehen. Dort solltest du dann auf jeden Fall alle 3 Abos wählen können und der Gutschein ist schon hinterlegt! =)

    2. Benutzerbild hansdampf
      hansdampf Gast

      Mit dem Link bekommt man jedoch "nur" den Gym Coach. Mich interessiert der klassische FL Coach ...
      Aber danke

    3. Wieso funktioniert es nicht? Code invalid?

      • Wenn ihr jetzt auf den Link klickt, kommt ihr auf die Rabattaktion direkt im Warenkorb!

      • Danke für die schnelle Antwort Hilke! Kann ich den Code auch für 3 Monate benutzen? Im Warenkorb ist das Abonnement für ein ganzes Jahr :)

      • Bei mir wird es auch für 3 Monate (Quartal) angezeigt. Man muss halt drauf achten, das Abo dann wieder nach den 3 Monaten zu kündigen.

      • Benutzerbild Hai
        Hai Gast

        Danke für die schnelle Antwort! Kannst du mir bitte einen Link schicken. Jedes Mal wenn ich auf deinen Link klicke, habe ich ein ganzes Jahresabo im Warenkorb..

        Viele Grüße

    4. Was ist denn bei einem Abo free? Free letics?

      • Absolut berechtigter Einwand Karsten 1! Es ist nicht umsonst, es wird empfohlen Freeletics Kleidung zu tragen, jetzt gibt es die Freeletics Ernährung an dich man sich halten soll. Mehr Gebundenheit an ein System gibt es nicht...

    5. Benutzerbild hansdampf
      hansdampf Gast

      Der Gutscheincode funktioniert leider nicht (Rabattcode ist ungültig) ...

    6. Hab vor langer Zeit mal Freeletics angefangen. Bin dann aber zu YAYOG (You are your own gym) gewechselt. War damals als Anfänger viel besser geeignet.

    7. Ich mache FL seit ca. 6 Monaten mit dem Coach (das ist entscheidend) und war noch nie fitter und stärker. Der Coach gibt die Trainingspläne wöchentlich vor. Am Ende jeder Woche muss man einstufen wie hart das Training für einen selbst war (einfach - maximal) und wie es weitergehen soll (sinngemäß: war zu hart /war ok / war zu leicht) außerdem ist es möglich bestimmte Körperpartien vom Training auszuschließen z.B. um Verletzungen oder Überbelastungen vorzubeugen. Aufgrund dieser Angaben stellt der Coach dann den Trainingsplan für die nächste Woche zusammen. Diese Flexibilität Ist top. Das A und O ist die eigene Gesundheit und man muss natürlich auf eine saubere Ausführungen der Übungen achten, dafür gibt's ausführliche Videoanleitungen zu jedem Workout. Für Unerfahrene kann das eine Problem sein - besser eine Gruppe zum Training suchen. Zusätzliches plus ist eine Klasse Community. Muss man aber mal ausprobieren denke ich. Mit dem was ich bis heute mit FL für Erfahrungen gemacht habe, finde ich den Preis auch mehr als ok.

    8. Benutzerbild bastier
      bastier Gast

      Der deal kommt so immer wieder... Mache selbst FL seit 1,5j und habe absolut keine Probleme. Konnte über 20kg abnehmen und bin fitter als je zu vor (sogar fitter als damals beim fussball)... Aber für Anfänger und leute die alleine trainieren ist echt vorsicht geboten.

    9. Benutzerbild Anubis
      Anubis Gast

      wo geb ich den Gutschein denn bitte ein?? Oder ist das nur für Neukunden ?

    10. Benutzerbild p@trick
      p@trick Gast

      Die App kam letztes Jahr noch 5 Euro und boomt seitdem so das sich die Entwickler gesagt haben da ist mehr zu holen und man nun ein abo abschließen muss um vollen Zugriff zu haben. Das mit dem schweinehund ist bei anderen sportlichen Aktivitäten ja genauso das man sich überwinden muss. Ich mache Freeletics jetzt seid Ca einem Jahr und hab mich noch nie so fit gefühlt. Für die Anfänger sei gesagt das diese Übungen wirklich anstrengend sind aber wenn man dran bleibt wird man enorme Veränderung schon nach 4 Wochen bemerken. Falsch machen kann man selbst was im Fitnessstudio wenn der Trainer nicht ständig hinter einem steht. Eine sehr schöne Funktion ist noch das Training auf 2x2m wenn es draußen mal regnet oder in einem Hotelzimmer zB. Das Training mit dem eigenen Körpergewicht ist momentan sehr angesagt. Mal ehrlich wer will soll minimum 10 Euro im Monat fürs Studio ausgeben und evtl noch Sprit verbrauchen aber bei 1,08 € die Woche ist das ein super Angebot

    11. Ich habe mir auch einfach nur die App für 3,99€ geholt. Habe sie bis jetzt selten benutzt. Fand die Übungen gut aber das Training ist hart und man muss sich echt mega zusammenreißen es durch zu ziehen. Ich gehe lieber ins fitti 3x die Woche und zocke an den anderen Tagen Fußball, Volleyball oder mach noch n bisschen crossfit/Freeletics. Abwechslung ist immer am geilsten finde ich

    12. für den preis würde ich mich eher vor ort richtig einweisen lassen - oder eben eine app nehmen, die nur einmalig kosten verursacht.

    13. Benutzerbild sympathisant
      sympathisant Gast

      Wer ein paar wenige Pfunde zu viel hat, ansonsten fit ist (ausdauer) und gerne mal nen body hätte, kann damit viel erreichen - leider auch noch mehr kaputt machen. Leute... holt euch 5-10 Einheiten beim Physio und wenn ihr dann noch lächelt, macht mit den Übungen weiter.

    14. Auch für Forrgeschrittene. Die Übungen sind einfach nicht gut...

    15. Und übringens auch für Yoga, da dort ebenfalls Fehlstellungen ohne Anleitung kaum oder gar nicht Korrigiert werden. Das führt zu Knie und Rückenproblemen.

    16. Ohne Anleitung sollte man sehr Vorsichtig sein! Das gilt für alle Sportarten. Nach einer weile mit Unterstützung kann man dies tun.

    17. Ich bin Phyio und zu mir kommen immer mehr junge Kunden mit Knie- und Hüftschmerzen, die Freeletics machen. Meine Kollegen/Kolleginnen berichten ähnliches! Kein Wunder bei den Übungen, bei denen es nicht auf die Ausführung drauf ankommt... Also sei Vorsicht geboten ;)

      • Benutzerbild TobiG.
        TobiG. Gast

        Ja das ist mir gerade am Anfang auch sehr stark aufgefallen! Zum Glück kenn ich eine Physiotherapeutin die mir ein paar Sachen gezeigt hat. Gerade der Rücken war bei mir am Anfang echt ein Problem.

    18. Benutzerbild LIveryX
      LIveryX Gast

      Der Coach ist ein guter Anfang um "zum Sport zukommen".
      Freeletics an sich ist sehr verwandt zum bekannten Crossfit.
      Die Trainingseinheiten bieten eine tolle Abwechslung zu anderen (YAYOG, Madbarz, Crossfit,...)
      Der Deal ist OK, wird so immer wieder kommen.

    19. Muss mich TobiG anschließen. Nach jetzt knapp 30 Wochen Bodyweight von Mark Lauren kann ich die App ebenfalls für den Preis sehr empfehlen 💪

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben