Dialnow: Mit der Welt Verbunden

    Das ist ein Info und Ratgeber Beitrag über Dialnow. Denn Reisen ist schon lange nicht mehr nur ein Hobby, sondern eine Passion. Je touristischer, desto uninteressanter werden die Orte. Das Reiseziel vieler ist es nicht nur am Strand die zwei Wochen Urlaub zu verbringen, die einem zustehen, sondern Einheimische kennenzulernen, ihre Kultur und Angewohnheiten zu verstehen und letzten Endes Freundschaften zu knüpfen.

    Hinzu kommt, dass manche berufsbedingt das Weite suchen und ihre Lieben zurück lassen müssen. Diese Freundschaften und familiären Beziehungen gilt es auch zu pflegen und da kommt Dialnow zum günstig und einfachen telefonieren ins Spiel.

    Dialnow: Mit der Welt Verbunden im Angebot
    Mit Dialnow bist du mit der Welt verbunden

    Das Team hinter Dialnow verfolgt das Ziel Freunde und Familie zu verknüpfen und dabei den Preis auf das Minimum zu drücken, so dass wirklich jeder die Chance bekommt mit ihren Lieben in Kontakt zu treten. Da kommt einem die Entfernung weniger schlimm und die Familie und Freunde ein Stückchen näher vor.

    Wie funktioniert Dialnow?

    Super einfach, das kann ich garantieren. Erst einmal könnt ihr das von Dialnow dargebotene Produkt auf fast alle elektronischen Geräte runterladen. Die Software nennt sich VoipConnect. Die Nutzung ist auf dem Computer, Smartphone, Tablet, auf dem Festnetz und sogenannten Sip Devices.

    Bei letzterem handelt es sich um die Möglichkeit auf der Homepage über das Internet die Telefonate zu tätigen. Es macht keinen Unterschied, ob ihr einen Mac nutzt oder aber mit Windows arbeitet. Genauso können IOS- oder Android-Geräte von der Software profitieren. Zu günstigen Preisen mit der Welt verbunden sein, das bietet euch das Team von Dialnow. Für die Tablets und Smartphones gibt es Apps, die ihr euch aus eurem jeweiligen Appstore runterladen könnt, oder aber ihr geht online auf Dialnow und mit einem Klick werdet ihr zur App weitergeleitet.

    Um das tolle Angebot in Anspruch zu nehmen, müsst ihr euch zunächst ein Account auf der Website zulegen. Dazu könnt ihr ganz einfach die Seite besuchen und über den Button Register euch einen Username aussuchen. Nun fehlt noch ein Passwort eurer Wahl und eure Emailadresse und schon seid ihr Mitglied.

    Macht euch wegen der Angabe eurer Emailadresse keine Sorgen, denn sie wird genutzt, um euren Account zu bestätigen. Wenn ihr nicht in die Newsletter rutschen wollt, müsst ihr bei der Registrierung nur den Haken von dem Feld „Sign me up for the DialNow Newsletter“ entfernen.

    Dialnow: Mit der Welt Verbunden im Angebot
    Dialnow funktioniert ganz einfach! Wir erklären es.

    Kennt ihr die Momente in denen einem das Internetvolumen zu neige geht? 500 MB sind in kurzer Zeit platt gemacht, obwohl man echt nur kurz mal bei Facebook reingeschnuppert hat und mal eben eine Runde mit der besten Freundin im Ausland geskypt hat. Die Zeitverschiebungen zwingen einen manchmal zu den unmöglichsten Zeiten und ohne Wlan-Verbindung mit den Liebsten Kontakt aufzunehmen.

    So viele tolle Neuigkeiten, die man der besten Freundin nicht vorenthalten kann und auch der Partner oder die Partnerin, die es für ein Praktikum oder beruflicher Fortbildung in die Ferne gezogen hat, müssen auf den neuesten Stand gebracht werden. Ohne Internetvolumen muss man auf die Suche gehen nach einer WLAN-Verbindung oder aber ihr kommt auf den Geschmack von Dialnow. ihr könnt ohne Internetanbindung in jedes Land der Welt telefonieren.

    Dazu gebt ihr unter Einstellungen eure eigene Telefonnummer an , genauso in welchem Land ihr euch befindet und dann erhaltet ihr eine Nummer die ihr in Verbindung mit der internationalen Nummer eintippt und anrufen könnt. Dabei wird auf das Guthaben eures Dialnow Kontos zugegriffen und es kommen keine weiteren Handykosten auf euch zu. Den Guthaben könnt ihr euch über euer Account hinzufügen und soviel vertelefonieren, wie ihr maximal ausgeben wollt. Dazu loggt ihr euch mit euren selbstgewählten Username und Passwörtern ein und über den Reiter „Buy Credit“ könnt ihr mit wenigen Klicks Geld aufs Konto schieben.

    Braucht euer Kollege mal ein bisschen Guthaben um jemand geliebtes im Ausland zu kontaktieren, dann könnt ihr ihm oder ihr einen Gefallen tun und etwas Geld auf dessen Konto transferieren.

    Weitere Funktionen von Dialnow

    Nicht allzu selten kommt es vor, dass man auf Menschen trifft, die kein Whatsapp haben. Mal schnell zum Geburtstag gratulieren ist dann leider nicht drin, erst Recht wenn eine große Entfernung im Wege ist. Was tun in solch einem Fall? Da bietet Dialnow eine Lösung. Schickt einfach Nachrichten über die Dialnow App.

    Ihr könnt ebenfalls eine Konferenz starten. Diese Option wird euch ebenfalls angeboten, jedoch nur am Computer. So kann euer Freundeskreis am Ende der Welt zerstreut sein, ihr könnt dennoch zusammen finden und euch austauschen. So bleibt ihr immer ein Teil im Leben des anderen.

    Wenn die Zeit zum Reisen und persönlichen Besuchen nicht reicht, dann bringt Dialnow euch einander ein Stückchen näher. Probiert es selbst mal aus.

    Das sind die Kosten und Tarife bei Dialnow

    Da für jedes Land andere Tarife und Kosten gelten, ist es schwierig Tarife für Hunderte Länder hier aufzulisten. Die beliebtesten Länder und aktuelle (März 2016) Kosten stellen wir kurz zusammen:

    • Afghanistan: 0,12€/min
    • Australien: 0,01€/min
    • Belgien: 0,08€/min
    • Frankreich: 0,002€/min
    • Deutschland Handy: 0,013€/min
    • Griechenland: 0,012€/min
    • Pakistan: 0,071€/min
    • Türkei: 0,022€/min
    • Türkei Handy: 0,087€/min

    Standort von der Dialnow Zentrale

    Den Standort der Dialnow Zentrale findet ihr aktuell in Luxemburg. Über die Karte könnt ihr euch einen Überblick verschaffen.

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    3 Kommentare zum Bericht “Dialnow: Mit der Welt Verbunden” Kommentar schreiben
    1. klingt ja prinzipiell interessant, aber wärem ein paar kosten beispiele nicht interessanter, als Anwendungsbeispielen?

      hat so ein bisschen einen werbung-touch
      trotzdem schaue ichs mir mal an - danke

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben