Dealgigant: Das Unternehmenskonzept mit Cashback

    Anders als andere Gutschein-Plattformen wie beispielsweise Groupon, arbeitete Dealgigant über ein Cashback-System. Hierzu wurde die Tochterfirma goowin gegründet, über die der Cashbackbetrag ausgezahlt wird. Man kauft also einen Gutschein bei Dealgigant, geht damit normal einkaufen und reicht den Kassenbon anschließend bei goowin ein.

    Zur Veranschaulichung ein Beispiel: Ein beliebter Deal war der „10€ für 25€“ Cashback-Deal für Amazon. Der Kunde kauft einen 10€ Amazon-Gutschein bei Dealgigant. Nun kauft er, ohne Gutscheinanwendung oder anderen Tricks, ganz normal Waren im Wert von 25€ bei Amazon ein. Die Rechnung von Amazon lädt er dann bei goowin hoch und erhält 15€ zurücküberwiesen.Dealgigant: Das Unternehmenskonzept mit Cashback im Angebot

    Das Dealgigant daran kein Gewinn macht, ist offensichtlich. Auf Nachfrage, warum dieser Deal trotzdem angeboten und immer wieder verlängert wurde, hieß es, dass dieser Deal eine Marketing-Stragetrie gewesen sei. Demnach investiere Dealgigant statt in Werbung in attraktive Deals, um damit Kunden an sich zu binden. Diese Art von Deals wurden recht oft von Dealgigant betrieben und immer aus dem Marketingbudget bezahl.

    Leider ging die Rechnung nicht ganz auf, den anstatt die neuen Kunden an die weiteren Deals zu bringen, wurde oft auf die Marketing-Deals gewartet. So machte Dealgigant irgendwann immer weniger Gewinne und musste schließlich die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragen. Hierbei wurde natürlich auch goowin insolvent gemeldet, was zu finanziellen Schäden am Kunden führte.

    Eine weitere Abgrenzung zu anderen Gutschein-Plattformen war, dass Dealgigant sich vor allem auf Marken-Deal konzentrierte. Diese beinhalteten zum Teil auch Rabatte in der Lebensmittelbranche, was für Dealgigant durch das Cashback-Verfahren durch den Kassenbon deutlich einfacher war, als für andere, konkurrierende Plattformen. Hier führte das Cashback-System zu einem Marktvorteil, obwohl es deutlich komplizierter ist, als der normale Gutscheinkauf.

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben