Yourflat mit 5GB LTE und Allnet-Flat nur 19,79€ monatlich

    Crashtarife möchte heute auch mitmischen und hat für euch die Yourflat mit 5GB LTE und Allnet-Flat im Angebot und ihr zahlt dieses mal nur 19,79€ an monatlicher Grundgebühr. Realisiert wird das Ganze über das E-Plus Netz. 😉

    Yourflat mit 5GB LTE und Allnet Flat nur 19,79€ monatlich im Angebot

    Der Tarif

    • Yourflat mit 5GB
    • Handy-Internet-Flat (LTE)
    • Telefonie-Flat
    • 5 GB Datenvolumen mit bis zu 21,1 Mbit/s
    • E-Plus-Netz

    Yourflat mit 5GB LTE und Allnet Flat nur 19,79€ monatlich im Angebot

    Nach Erhalt der SIM-Karte solltet ihr eine SMS mit dem Inhalt: AG Online an die Nummer: 22240 senden. 😉 Denn dadurch wird der einmalige Anschlusspreis in Höhe von 39,99€ erstattet. Wie immer gilt auch hier: Vergesst die rechtzeitige Kündigung nicht – damit sich der Tarif nicht ungewollt verlängert.

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    8 Kommentare zum Bericht “Yourflat mit 5GB LTE und Allnet-Flat nur 19,79€ monatlich” Kommentar schreiben
    1. Man kommt doch damit ins 3G Netz von o2. Irgendwann soll auch das LTE Netz von o2 möglich sein. Wenn das dann soweit passt, sollte es von der Netzabdeckung her gehen.

    2. Naja e plus Netz is nich so toll

    3. Benutzerbild Loonygoony
      Loonygoony Gast

      E- Minus??? Können das Angebot behalten😂

    4. Benutzerbild Gast
      Gast Gast

      @ Helmut,so ein Quatsch ich arbeite für einen Mobilfunkanbieter. Das Gegenteil ist der Fall, alle Kunden ab 50+ sind Gold wert für die Unternehmen. Dein Vater muss dementsprechend eine negative Schufa haben !

    5. Benutzerbild Dj Muzi
      Dj Muzi Gast

      Ja.. MogelcomDeppntell ...

    6. Benutzerbild Helmut
      Helmut Gast

      Achtung, ältere Kunden sind hier nicht erwünscht. Und dieses ist mehr als diskriminierend. Den Vertrag den mein noch sehr gesunder und agiler Vater mit 82 Jahren abschließen wollte, wurde abgelehnt. Der scorewert bei der Schufa ist 1A, die Kreditwürdigkeit steht außer Frage steht, zumal der Vertrag auch nach einem Ableben auch auf den Partner übertragen würde. Das Konto läuft auf Ehepartner. Hier ein Auszug aus der diskriminierenden Email.

      Diese Billigheimer können es sich wohl leider erlauben. Die Stiftung Warentest und die Verbraucherzentrale wird sich über meine Nachricht sehr freuen und der Ruf von Yourflat und Mobilcom wird dadurch nicht unbedingt besser....

      Sehr geehrte(r) "Opa", (der Name wurde geändert....)

      wir haben Ihren Antrag auf einen Mobilfunkanschluss mit der Auftragsnummer "Opi Du bist zu alt" sehr gewissenhaft geprüft.

      Wir teilen Ihnen mit, dass der Antrag die internen Kriterien unseres Hauses leider nicht erfüllt
      und wir den beantragten Mobilfunkanschluss nicht annehmen. Wir betonen, dass unsere Entscheidung keine Aussage zu Ihrer allgemeinen Kreditwürdigkeit darstellt. Unsere Entscheidung beruht auf einer Vielzahl von strengen Genehmigungskriterien, die in ihrer Gesamtheit erwogen werden. Es kann daher keine Aussage gemacht werden, aus welchem spezifischen Grund Ihr Antrag nicht genehmigt wurde. Wir bitten Sie daher, von weiteren Rückfragen abzusehen.

      • Das kann, so wie es auch bei jedem anderen Anbieter ist, auch andere Gründe haben. Kommt immer mal wieder vor, auch bei jüngeren mit 1A Schufa. Das können nur die Anbieter selbst wissen, was sie da nicht wollen oder nicht. Einfach nicht zu sehr ärgern.

    7. Benutzerbild Gast
      Gast Gast

      Habe als Zweithandy eines im E Plus Netz. Obwohl Großstadt ist das Netz in Gebäuden und im Auto grauenhaft.

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben