BlackBerry Passport SE in schwarz mit 32GB Speicher für 149€ inkl. Versand

    Bei Media Markt bekommt ihr das BlackBerry Passport SE in schwarz 32 GB mit 4,5 Zoll Display für 149€ inklusive Versand. :)

    BlackBerry Passport SE in schwarz mit 32GB Speicher für 149€ inkl. Versand im Angebot

    Der nächste Preis liegt bei 279€, was aber unrealistisch ist, da das sonstige Level bei ca. 220€ liegt. Dennoch ist der Preis zu 149€ echt klasse! Das Phone hat die deutsche Tastatur und 32GB internen Speicher und ansonsten muss man zu BlackBerry wohl nicht viel sagen oder? Man liebt oder hasst es…

    Facts

    • 13 Megapixel Kamera, BlackBerry OS 10.3) weiß
    • Abmessungen: Höhe 128mm, Breite 90,3mm, Tiefe 9,3mm
    • Display: 4,5“ (11,43cm), 1.440 x 1.440 Auflösung
    • Bedienung: BlackBerry QWERTZ-Tastatur, Multi-Touch Display
    • Gesprächszeit: bis zu 23 Stunden (UMTS) bzw. 14 Stunden (GSM)
    • Kamera: 13MP Kamera mit Autofokus (rückseitig), 1080p HD Video mit 60fps
    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    18 Kommentare zum Bericht “BlackBerry Passport SE in schwarz mit 32GB Speicher für 149€ inkl. Versand” Kommentar schreiben
    1. Das Gerät ist heute angekommen. Ich bin absolut begeistert von der Verarbeitung und Wertigkeit! Benutze seit Jahren immer nur Produkte von Apfel aber für Ausland habe ich Ausschau nach einem Zweitgerät gehalten. Im übrigen gibt es andere Messenger die weiterhin laufen werden...

    2. Für den Preis absolut top und ein Gerät, welches nicht jeder Depp sein Eigen nennt.

    3. Blackberry OS ist tot.. die neuen Modelle setzen auf Android

    4. Benutzerbild jojo
      jojo Gast

      dann scheint es wirklich ein super handy zu sein. vogel

    5. super handy... leider mit paar fehlern, kann ich leider nicht empfehlen.

      • Kannst du die Fehler hier erläutern? Ich hätte vor mir das Blackberry fürs geschäftliche zuzulegen, dafür ist es ja nicht verkehrt, da alles live synchronisiert wird und zudem ja relativ verschlüsselt läuft (klärt mich auf wenn ich da falsch liege).

        Primär gehts darum:
        - Geschäftliche Nutzung
        - sofortige Sync der Termine/E-Mails etc.von mehreren Accounts über nur eine App
        - Verschlüsselung

        Taugt es dafür?

      • Wenn du wirklich geschäftliche Nutzung darauf betreiben willst, würde ich doch eher ein Handy mit einem "lebenden" Betriebssystem empfehlen. Das Blackberry OS wird nicht weiterentwickelt - insofern sind keine Sicherheitsupdates zu erwarten. Zudem ist die Anzahl an Apps hierzu arg übersichtlich und auch dazu ist nicht gewährleistet wie lange hierzu noch Updates erfolgen.
        Bei geschäftlicher Nutzung bei der es um Sicherheit geht würde ich ein Handy mit schnellstmöglicher Updategeschwindigkeit bei Sicherheitslücken empfehlen - also entweder natives Android (oder bekannter Hersteller welcher seine Updates schnell nachreicht) oder iOS.

        Mail-Apps auf die man Mails von mehreren Accounts synchronisieren kann, gibt es sowohl bei iOS als auch bei Android. Einziger Pluspunkt des Blackberry ist der Preis und die Tastatur. Liegt also bei dir wo du deine Prioritäten setzt.

    6. Ahnungslos, aber Neidisch halt

    7. Benutzerbild skyer
      skyer Gast

      Warum können Sie es nicht lassen?

    8. Benutzerbild skyer
      skyer Gast

      Warum kommentieren Privatpersonen ohne Verwendungszweck eines Blackberrys den Artikel?

    9. Was ist denn das für ein Ding?

    10. Da hast du dir aber mühe gegeben.👍

    11. Bei Obelix GmbH und Co KG gibt es gerade einen Hinkelstein für 223,47. Dazu gibt es zwar keinen Fußball, aber er ist fast so modern, wie das Blackberry - dafür mit mehr Prestige ;)

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben