Asus ROG Strix XG32VQ – 31,5″ QHD Curved Monitor mit 144Hz für 449,10€ (B-Ware)

    Asus ROG Strix XG32VQ   31,5 QHD Curved Monitor mit 144Hz für 449,10€ (B Ware) im Angebot

    Habt ihr schon auf 144Hz gezockt? Ich noch nicht und vielleicht könnt ihr eure Erfahrungen in den Kommentaren niederschreiben. 😉

    Bei eBay gibt es nämlich den Asus ROG Strix XG32VQ Monitor mit 31,5 Zoll Bildschirmdiagonale und QHD-Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln für 449,10€ inklusive Versand dank Gutscheincode PBWARE182.Asus ROG Strix XG32VQ   31,5 QHD Curved Monitor mit 144Hz für 449,10€ (B Ware) im Angebot

    Beachtet bitte, dass es sich hierbei um B-Ware handelt. Der Händler schreibt dazu: „Ausstellungsstück. OVP. Neuwertig. Fehlerfrei. Technisch geprüft. Komplett aufbereitet. Inkl. 3 Jahre Asus Herstellergarantie.“

    Curved ist er auch noch und im Preisvergleich konnte ich diesen Monitor sonst nicht unter einem Preis von 551€ finden. Somit spart ihr euch nette 100€ ein. Deal?

    Produktdetails

    • 81,28cm (32“) Gaming-Monitor mit einer Krümmung von 1800R
    • Ultra-schnelle Bildwiederholfrequenz von 144Hz
    • Für professionelle Gamer und immersives Gameplay entwickelt
    • 125% sRGB-Farbraumabdeckung für ein besonders breites Spektrum
    • Lebensechte, leuchtende Farben
    • Adaptive-Sync-Technologie (FreeSync) für eine Bildwiedergabe ohne Tearing
    • Auf der Rückseite mit der Asus Aura Sync-Beleuchtung ausgestattet
    • Anpassbare Lichtsignatur-Projektion für eine Optik im Gaming-Look
    • Ergonomisch entwickelter Standfuß
    • Möglichkeiten zum Schwenken, Neigen und Verstellen der Höhe
    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    11 Kommentare zum Bericht “Asus ROG Strix XG32VQ – 31,5″ QHD Curved Monitor mit 144Hz für 449,10€ (B-Ware)” Kommentar schreiben
    1. Alles unter 120Hz ist asozial 😊

    2. Benutzerbild deelight
      deelight Gast

      Achtung: freesync! also was für AMD Karten

    3. mit den 32igern und 4K Auflösung sind wir wieder beim alten Problem, ruckeln und neue Grafikkarte, 1080er wenn schon, muss her.

    4. Ich habe einmal gehört, das 32 Zoll zu gross und breit sind für einen Monitor um damit zu arbeiten, weil der Kopf sich zuviel bewegen muss, aber da viele mit 2 Monitoren arbeiten und keine Probleme haben, muss das nicht unbedingt stimmen. Abstand sollte egal sein, Hauptsache stört nichts.

    5. wäre dieser jetzt noch im ultrawide Format wäre er perfekt

    6. Hat jemand Erfahrung mit der empfohlenen Sitzentfernung?

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben