Apple MacBook Air 11″ (MD711D/B) für 685€ – Bestpreis!

    Apple MacBook Air 11″ (MD711D/B) für 685€   Bestpreis! im Angebot

    Jetzt fange ich wieder an zu schwärmen. Wie ihr wisst, bin ich Apple Fan und das aktuelle Redcoon Angebot ist einfach genial.

    Ich selber habe ein MacBook Air, zwar in 13″, aber möchte es nicht mehr hergeben. Die Harmonie zwischen Hardware und Software schafft kein Konkurrenzprodukt. Da könnt ihr mich jetzt steinigen für, aber das ist meine Erfahrung und persönliche Meinung ;-).

    Das Apple MacBook Air 29,4cm (11.6″) 128GB i5 Dual-Core mit 1,4GHz kostet euch nur 685,39€.

    • Anschlüsse: 2x USB 3.0, Kopfhörerausgang, Thunderbolt
    • Arbeitsspeicher 4GB
    • Auflösung 1.366 x 768 Pixel
    • Betriebssystem Apple OS X 10.9 Mavericks
    • Festplatte 128GB
    • Gewicht 1.080g
    • Grafikkarte Intel HD Graphics 5000

    Im Preisvergleich kostet es 776€ aufwärts, solche Ersparnise sind schon genial bei Apple Produkten.

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    17 Kommentare zum Bericht “Apple MacBook Air 11″ (MD711D/B) für 685€ – Bestpreis!” Kommentar schreiben
    1. Ich hatte 2008 einen Samsung LCD TV HD ready mit dieser krummen Auflösung :) trotzdem waren HD-DVDs und Blu-Rays rattenscharf

    2. Benutzerbild lotti
      lotti Gast

      Sorry 13" natürlich und nicht 14"

    3. Benutzerbild lotti
      lotti Gast

      Mal so als Tipp das ist das alte Modell mit einer 5000er Grafikkarte - momentan hat das aktuellste Modell eine 6000er Grafikkarte und war vor ca 4 Wochen bei Media Markt als 14" für 899,00€ im Angebot - somit nicht wirklich ein Schnapper

    4. Ist das neuware (a-Ware) oder b-ware?

    5. Benutzerbild Rod
      Rod Gast

      Hallo,
      vielleicht kann ja ein Apple-Fan mir Auskunft geben:
      Die Auflösung 1.366 x 768 (einst bei Fernseher als HD ready anzutreffen) kommt in keinem Verfahren nativ vor. Es passt zwar 720p hinein, will man aber das Video oder beim Fernsehen noch schlimmer, in voller BildschirmGröße ansehen, muss das Gerät zu skalieren anfangen. Das heißt, mal wird ein Pixel verdoppelt, die nächsten 13,88 mal nicht. Meine Rechnung:
      1366-1280=86
      Dise überschüssigen 86 Pixel müssen aufgefüllt werden, also
      1280/86= 14.88372093 (13,88+1)
      Wer hat sich diese krankmachende, weil Unschärfe produzierende Auflösung einfallen lassen?
      Bei einem Notebook ist es ja noch einzusehen, solange man keine 720p Videos im Fullscreen Modus ansieht.
      Wie sieht es den Bei dem Mac Book im Fullscreen Modus aus. Bleiben schwarze Ränder oder wird auch hier skaliert?

      • Benutzerbild Dörq
        Dörq Gast

        Vielleicht könntest du einfach rumheulen wegen eines 11" großen Displays auf dem du gern Full-HD sehen würdest und direkt nen dreiseitigen Artikel schreiben? Das wäre doch was?

    6. Benutzerbild Gast
      Gast Gast

      Kann mir jemand weiterhelfen - im Apple store kostet das Teil 899€ - kann das sein oder ist das ein altes Modell hier ?

    7. Benutzerbild Gast
      Gast Gast

      Soviel wie ich weiß hat das pro auch kein Laufwerk mehr...

    8. MacBook Pro retina ist das einzig wahre MacBook :)

    9. Klasse Angebot. Gleich bestellt.

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben