Apple iPhone X 64GB + Tarif nach Wahl, z.B. Telekom Mobil L mit 10GB LTE ab 65€

    Apple iPhone X 64GB + Tarif nach Wahl, z.B. Telekom Mobil L mit 10GB LTE ab 65€ im AngebotAuch, wenn das Apple iPhone X nicht mehr das neuste Smartphone aus der iPhone Serie ist, wird es preislich noch für über 850€ verkauft. Wenn ihr es deswegen auf einen Vertrag abgesehen habt und zudem Magenta1 berechtigt seid, dann schaut euch die folgenden Angebote mal an. Es gibt auch tolle Angebote für Young-Bunnys. 😉 Natürlich könnt ihr auch ohne diese Rabatte zuschlagen, aber preislich gesehen spart ihr zumindest bei den Telekom Tarifen so am meisten.Apple iPhone X 64GB + Tarif nach Wahl, z.B. Telekom Mobil L mit 10GB LTE ab 65€ im Angebot

    Preisbörse24 bietet das Apple iPhone X mit einem Tarif eurer Wahl für 24 Monate vergünstigt an. Es stehen Telekom, Vodafone und Congstar (ebenfalls Telekom) zur Verfügung und die Zuzahlungen Variieren immer je nach Tarif.

    Beispielsweise bekommt ihr als Magenta 1 Nutzer eine LTE Internetflat mit 20GB (bis zu 300 Mbit/s) und eine AllNet Flat für monatlich 49,95€, sowie das iPhone X für einmalig 4,95€. Da nur in den ersten 6 Monate der vergünstigte Preis gilt und danach um 7€ erhöht wird, gehe ich auch mal vom Magenta 1 Tarif aus, dass ihr dort dann die restlichen Monate 7€ mehr zahlt.

    • Allnet Telefon- & SMS-Flat in alle dt. Netze*1
    • LTE Internetflat: 20 GB mit bis zu 300 Mbit/s vor Drosselung*1
    • Inklusive HotSpot-Flat & EU All-Inclusive Roamingoption*1
    • Inklusive 31 Tage unbegrenztes Datenvolumen*1
    • StreamOn Music & Video*1
    • Tarifpreis: Die ersten 6 Monate 59,95€ (danach 66,95€)*1

    Wie immer gilt eine rechtzeitige Kündigung als Voraussetzung, wenn ihr den besten Preis über 24 Monate haben möchtet.

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    16 Kommentare zum Bericht “Apple iPhone X 64GB + Tarif nach Wahl, z.B. Telekom Mobil L mit 10GB LTE ab 65€” Kommentar schreiben
    1. Also ich mache es meist ähnlich. Ich habe zb vor ca 1 Jahr den o2 free15 Vertrag für 30€/mon inkl dem damals aktuellen Samsung s8 gekauft. Das S8 für 550€ verkauft und für 600 ein iPhone 7 128gb gekauft. Der selbe Vertrag mit dem iPhone 7 hätte 35€/mon gekostet und das Handy nochmal 250€. Die Äpfel sind einfach im Vertrag immer zu teuer.

    2. Benutzerbild hi
      hi Gast

      Hallo zusammen, Ich seh es auch so, Ich hab mir letzte Woche einen Vodafone red s Vertrag abgeschlossen für mtl. 6,49 € im ersten und 13,49 € im restlichen Vertragslaufzeit. und ich suche jetzt iPhone xs max in der Bucht... hab welche gesehen für 1200 mit 256 GB.

    3. Das Angebot in Verbindung mit einem XS oder XR wäre Attraktiv gewesen. Aber mit dem X ist es ein Flop, selbst Apple hat das X aus dem Sortiment genommen...

    4. Man muss schon ganz schön einen an der Waffel haben um so nen Vertrag abzuschließen

    5. hat jemand Erfahrung mir Preisbörse24?

    6. Benutzerbild Bernd
      Bernd Gast

      Handy und Tarif getrennt voneinander zu bestellen hat den Vorteil, dass man ggf. vom aktuelleren bzw. attraktiveren Preis des Endgerätes profitieren kann. Das iPhone X ist neu laut Preisvergleich ab rund 900€ zu haben. Die Provider (O2 & Telekom z.B.) bieten es hingegen für etwa 1000€ an. Insofern hat @Hangover086 schon nicht ganz Unrecht.

    7. Vor 2 Wochen erst ein XS für nur 950€ gekauft. WER ZUR HÖLLE soll diesen völlig überteuerten VERTRAG (!!) haben wollen.

    8. XS 1149€ separat kaufen plus billiger Vertrag 02 für 5—10€ für 24 Monate ist Mann auch bei 1350-1400€ ...wo ist das Ersparnis??? Auf einmal 1150€ zu zahlen für Handy macht keine Mensch mehr,,,,, Verträge wie oben ist Gang und gäbe....

    9. Benutzerbild Willi
      Willi Gast

      Und wie viel dafür bezahlt?!

    10. Benutzerbild CHECHNYA_B0RZ
      CHECHNYA_B0RZ Gast

      Sehe ich auch so @Hangover086 mache ich auch so immer. Das iPhone XS so geholt und Tarif separat. :)

    11. Finde ich leider immer noch zu teuer für genanntes Handy mit einem Vertrag. 😒D-Netz hin oder her. Die Zuzahlungen sind echt noch zu happig. Und wenn die Zuzahlung den Brei nicht fett macht, macht es hier leider die mon. Grundgebühr. Versteht mich nicht falsch, ich weiß, dass es das Handy nicht umsonst geben wird. Aber da fährt man noch immer besser, sich Handy und Tarif separat zu holen, sofern es nicht unbedingt das D-Netzt sein muss.

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben