American Express Platinum Card abschließen und 375€ erhalten – jederzeit kündbar

    Update – Bei den ersten Usern trudeln laut den Kommentaren die Punkte bereits ein 😎. Wer ohne großen Aufwand noch 325€ mitnehmen will, darf sich gerne mal in das Thema einlesen.


    American Express Platinum Card abschließen und 375€ erhalten   jederzeit kündbar im Angebot

    WOW! Was für ein Kracher! Scheinbar benötigt American Express schnell einige Neukunden und hat deshalb eine Aktion ins Leben gerufen, welche es in dieser Form noch nicht gegeben hat – zumindestens erinnere ich mich nicht an eine höhere Prämie 😳.

    Bei der Beantragung der American Express Platinum Card erhaltet ihr aktuell einen Bonus von Bonus von 75.000 Membership Reward Points (entspricht mindestens einem Wert von 375€), welcher zum Beispiel als Amazon Gutschein ausgezahlt werden kann.


    Direktlinks – hier geht es zur Landingpage:

    👉 American Express Platinum Card mit 75.000 Membership Reward Points (entspricht mindestens einem Wert von 375€) 👈

    Schlechtere Alternative: American Express Platinum Card mit 250€ Bonus


    American Express Platinum Card abschließen und 375€ erhalten   jederzeit kündbar im Angebot

    AMEX Platinum Card – was bietet Karte?

    Zuerst einmal die schlechte Nachricht: Die Karte kostet monatlich stolze 50€. Die Platium Card ist aber dafür jederzeit kündbar und und hat keine Mindestvertragslaufzeit.

    Mit etwas Trickserei müsst ihr die Karte nur einen Monat abonnieren um die Prämie zu erhalten (siehe dazu den Punkt „Bedingungen – wie erhalte ich die Prämie“).

    American Express Platinum Card abschließen und 375€ erhalten   jederzeit kündbar im Angebot

    Nichtsdestotrotz ist die Karte für Vielreisende (solltet ihr es nicht nur auf die Prämie abgesehen haben) ein super Angebot und auf dem deutschen Markt gibt es kaum Alternativen.

    Die Vorteile:

    Ein schöner Vorteil sind sicherlich die 200€ Reiseguthaben, welche direkt nach Eröffnung genutzt werden können und einmal pro Nutzungsjahr verfügbar sind. Dafür müssen die Wunschflüge direkt im hauseigenen American Express Reiseportal gebucht werden. Wer Angst vor zu hohen Preisen hat: Die Angebote sind auf Marktniveau und unterscheiden sich preislich nicht von einer Direktbuchung bei der Airline.

    Zusätzlich gibt es einen exklusiven Zugang zu über 1.000 Flughafen-Lounges weltweit, sowie zwei Priority Pass Vollmitgliedschaften, welche einen Wert von 399€ haben.

    Wie es sich bei jeder anständigen Kreditkarte gehört, sind auch zahlreiche Versicherungen inkludiert:

    • Auslandsreise-Krankenversicherung & Medizinische Assistance
    • Reise-Rücktritts- und Reise-Verschiebungsversicherung
    • Reiseabbruch- und Reiseunterbrechungsversicherung
    • Reisegepäck- und Reisedokumentenversicherung
    • Mietwagenvollkaskoversicherung
    • Reisekomfort-Versicherung (unter anderem Gepäckversicherung)
    • Reise-Unfallversicherung
    • Privat-Haftpflicht- und Prozesskosten-Versicherung
    • Fahrzeug-Assistance Service

    Bei aktiver Nutzung ist auch das Membership Rewards Programm interessant – hier werdet ihr mit einem Punkt je umgesetzten Euro belohnt 😜. Selbstverständlich sind noch mehrere Partnerkarten hinzubuchbar, welche die gleichen Vorteile besitzen (abgesehen von dem Reiseguthaben).

    Es gibt übrigens auch noch eine Kleinigkeit zu gewinnen. Bei Abschluss bis zum 30.09.2018 habt ihr die Möglichkeit eine der folgenden Reisen zu gewinnen:

    • New York: 6 Tage im Vier-Sterne-Hotel, Business Class Hin- und Rückflüge und eine Food-Tour
    • Japan: 7 Tage in einzigartigen Hotels, Business Class Hin- und Rückflüge und eine exklusive Kunsttour
    • Ruanada: 8 Tage in Hotels in den Nationalparks, Business Class Hin- und Rückflüge und eine Abenteuertour zu den Berggorillas in Ruanada

    Die Bedingungen – was muss ich tun?

    Wie bei allen Kreditkarte, welche wir in der letzten Zeit auf dem Blog hatten, müssen natürlich einige Bedingungen erfüllt werden um den Bonus zu erhalten.

    Bei der Platinum Card klingt die Hürde erstmal ziemlich hoch – mit ein paar Tricks ist es aber wirklich nicht schwer:

    • Damit der Bonus von 75.000 Reward Points gutgeschrieben wird, ist ein Umsatz von 2.500€ innerhalb der ersten drei Monate erforderlich. Der Umsatz kann ganz normal erwirtschaftet werden (Paypal, Amazon Gutscheine kaufen, tanken, einkaufen usw).

    Unser Tipp: Nutzt Paypal Friends 😎! Ihr braucht nur zwei Paypal Konten und müsst die Platinum Card als Zahlungsmittel hinterlegen. Nun sendet ein Konto dem andere Konto die 2.500€ via Paypal Friends (damit keinerlei Gebühren anfallen) – so entsteht innerhalb von wenigen Sekunden der benötigte Umsatz auf der Kreditkarte. Die 2.500€ lassen sich ganz einfach von dem anderen Paypal-Konto abbuchen und via Banktransfer zurücküberweisen.

    Rechnung:

    • Grundgebühr 1 x 50€ (bei Erreichen des Umsatzes im ersten Monat, siehe Trick)
    • =================================================================
    • Prämie: mindestens 375€ (bei „cleverem“ Einsatz sogar mehr)
    • Gesamtkosten 50
    • =================================================================
    • effektive Auszahlungssumme: mindestens – 325€ (Ihr macht einen satten Gewinn)

    Die Buchung der 75.000 Reward Points erfolgt automatisch nach Erreichen des Umsatzes von 2.500€. Die Gutschrift ist innerhalb von 2 – 3 Tagen auf eurem Punktekonto sichbar und die Punkte können ab diesem Zeitpunkt ausgegeben werden 😜.

    Bitte beachtet:

    • Anspruch auf die Gutschrift haben nur Antragsteller, die innerhalb der letzten 18 Monate nicht als Hauptkarteninhaber einer deutschen American Express Platinum Card registriert waren. Das heißt, dass Inhaber der AMEX Gold mitmachen können.

    Die Prämie – Freiflug in der Business-Class oder lieber Amazon-Gutscheine

    Kommen wir zum schönen Teil des Angebots: Der Prämie! Wie oberhalb bereits erwähnt lassen sich die Membership Reward Points problemlos in Amazon Guthaben übertragen. Ihr habt 75.000 Punkte und erhaltet folglich diese Gutscheine dafür:

    • 1 x 250 (50.000 Punkte)
    • 1 x 100 (20.000 Punkte)
    • 1 x 25 (5.000 Punkte)
    • =========================
    • = 375 (75.000 Punkte)

    American Express Platinum Card abschließen und 375€ erhalten   jederzeit kündbar im Angebot

    Die Möglichkeit die Membership Reward Points in Amazon-Gutscheine umzutauschen ist zwar eine sehr einfache Möglichkeit, mit etwas Geschick lässt sich aber noch mehr aus den Punkten herausholen 😜.

    Es ist nämlich auch möglich die Punkte zu den Vielflieger-Programmen der verschiedenen Airlines zu übertragen. Wer alle Punkte beispielsweise zu British Airways transferiert erhält dafür bis zu 15 kostenlosen Freiflügen. Alternativ ist beispielsweise auch ein Hin- und Rückflug in der neuen Qatar Airways Business Class QSuite von München nach Doha für die Points buchbar.

    American Express Platinum Card abschließen und 375€ erhalten   jederzeit kündbar im Angebot

    Mit etwas Glück lässt sich sogar ein Flug in der First Class finden. Das Tauschverhältnis beträgt pauschal 5:4, somit erhaltet ihr 60.000 Flugmeilen im entsprechenden Vielfliegerprogramm. Über die Seite Awardhacker lassen sich die Preise in Flugmeilen für verschiedene Ziele herausfinden.

    Mein Beispiel: One Way von Frankfurt nach Dubai in der First Class

    American Express Platinum Card abschließen und 375€ erhalten   jederzeit kündbar im Angebot

    Deshalb tut uns den Gefallen: Wenn ihr irgendwie die Möglichkeit habt die Punkte zu verfliegen, nutzt sie! In Wirklichkeit ist der Wert nämlich viel höher.

    Unser Fazit

    Auf den ersten Blick mag dieser Deal ein bisschen verwirrend sein; auf den zweiten Blick haben wir hier aber einen richtigen Knaller.

    Wer gerne das Startguthaben mitnehmen möchte, erhält mindestens einen Wert von 325 ausgezahlt oder kann die Points noch lohneswerter zu seiner Lieblingsairline übertragen und damit Freiflüge buchen 😳.

    Aber auch die Kreditkarte ist wirklich spannnend – denn so viele Vorteile gibt es sonst nie. Die monatliche Gebühr mit 50 ist zwar sehr hoch, dennoch sind die vielen Extras und Vorteilen es wert – vorrausgesetzt man nutzt sie.

    Bei einem solchen Angebot sind sicherlich noch viele Fragen offen – versteht sich von selbst. Deshalb nutzt die Kommentare um Rückfragen zu stellen und wir werden uns Bemühen jeden kleinen Zweifel aus dem Weg zu räumen, denn dieses Angebot sollte man sich wirklich nicht entgehen lassen 😱.

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    134 Kommentare zum Bericht “American Express Platinum Card abschließen und 375€ erhalten – jederzeit kündbar” Kommentar schreiben
    1. Benutzerbild Tracer
      Tracer Gast

      Werden die Punkte direkt gutgeschrieben und kann ich danach direkt Kündigen ?

    2. Benutzerbild Tracer
      Tracer Gast

      Ich traue mir sowas nicht zu ...

    3. Ich finde bei den Angebotsdetails keine genauen Angaben zu den 2 Priority Pass Vollmitgliedschaften.
      Ist das noch aktuell?

    4. Das Konto soll ja ab 60000€ Jahresumsatz kostenlos sein.Also wenn ich 10 Transaktion a 6000€ mache würde ich die karte dann ein Jahr lang kostenlos haben ?

      • Benutzerbild DealTester2243
        DealTester2243 Gast

        Nein, diese Idee hatte ich auch, allerdings werden derart hohe Umsätze, die auf einmal oder auf kleinere Umsätze verteilt getätigt werden vom Kundenservice überprüft. Dabei sind dann die "Eigenüberweisungen" ausgeschlossen. Schade!

    5. Benutzerbild Y.Hris
      Y.Hris Gast

      Hey, habe eben den Antragsformular beantragt und habe im Punkt "Identifikation" folgende Meldung:

      Kartenantrag abschließen:
      Vielen Dank, dass Sie sich für die Platinum Card entschieden haben.
      Wir prüfen Ihren Antrag und Sie erhalten so schnell wie möglich von uns eine Information zur Bearbeitung.

      Weiß Jemand wie sie sich mit mir in Verbindung setzen wollen und ob ich jetzt einfach warten sollte.

    6. Bei mir hat soweit alles geklappt. Die Punkte sind bereits dem Payback Konto gutgeschrieben und die Punkteauszahlung auf mein Konto veranlasst. Die Paypal family and friends Zahlung war in der Tat aufwendiger und erfolgte, wie oben beschrieben, in 5 Teilschritten. Die 2500 Euro sind ebenfalls schon wieder auf meinem Konto. Super Deal!

    7. Benutzerbild Wedl
      Wedl Gast

      Ich gehe davon aus dass dieses Angebot nur für Deutschland gilt, oder geht es in Österreich auch?

    8. Benutzerbild sarah
      sarah Gast

      Wenn ich von meinem Konto 2500€ auf paypal überweise, die dann an das paypal konto meines Mannes überweise, bekomme ich die Punkte gutgeschrieben?
      Kann mir dann mein mann die 2500€ wieder retour überweisen auf mein paypal konto und ich dann wieder auf mein normales konto? 🤔

    9. Benutzerbild Knut
      Knut Gast

      Hi, leider schreibt mir Paypal jetzt, dass man an Freunde maximal 999 € senden darf. Wie soll ich denn jetzt den Umsatz von 2.500 € generieren? Möchte das weder ausgeben noch als Guthaben auf Amazon aufladen. Jetzt extra ein Prepaid-Vertrag zu machen will ich auch nicht... Irgendwelche Ideen?

      • Mach einfach kleinere Buchungen und diese öfter. Beispielsweise 5x 500 Euro..

      • Benutzerbild Knut
        Knut Gast

        Ab der zweiten Buchung steht da: "Leider konnten wir Ihre Zahlung gerade nicht abschließen. Versuchen Sie es später erneut."

        Hat es jemand über die Payplafunktion Freunde und Familie geschafft?

        Und ja, alles im Paypalkonto ist verifiziert...

      • Du hast ein internes Level bei Paypal. Je nachdem wie die dich bewerten, werde so hohe Zahlungen gerne mal blockiert.

        Ja über die Freunde Option klappt es definitv (siehe hier die anderen Kommentare). Zwei Möglichkeiten: Warte bis das Geld bei Paypal angekommen ist (dann dürftest du die nächste Zahlung ausführen können) oder den Umsatz auf andere Art und Weise vollmachen.

        So ein Deal ist immer mit ein bisschen Aufwand verbunden :-)

    10. Benutzerbild Dennis
      Dennis Gast

      Wie lange hat es bei euch gedauert, bis ihr weitere Infos von Amex bekommen habt?

    11. Benutzerbild Liselotta
      Liselotta Gast

      Wie verhält es sich denn beispielsweise wenn meine Amex bei Amazon als Zahlungsmittel hinterlegt ist... Ich bestelle einen Artikel, Amazon bucht ab, folglich wird meine Kreditkarte belastet und ich bekomme Rewards Punkte.
      Was wenn ich den Artikel wg Nichtgefallens zurück sende..? Dann erhalte ich ja von Amazon wieder eine Gutschrift auf meinem Kreditkartenkonto... War dieser Vorgang dann trotzdem ein Umsatz durch den ich Rewards Punkte erhalte?

      • Nein, Rücksendungen die zu Rückbuchungen führen werden leider nicht berücksichtigt. Deshalb mein Tipp: Kauf vorher einen Amazon Gutschein. Wenn du dann die Ware aus irgendeinem Grund zurück senden möchtest, wird dir der Betrag als Geschenkgutschein gutgeschrieben und der Umsatz auf der Kreditkarte bleibt trotzdem erhalten.

    12. Benutzerbild Tim
      Tim Gast

      Das 300 € Aufnahmegebühr muss man aber zahlen oder ?

    13. Weiß jemand wie man die Punkte aufs normale Konto bekommt oder auf Paypack???

    14. Sind in dem Flugportal auch low cost carrier buchbar? Norwegian z.B.?

    15. Ok. Danke. Sitz noch vor der post ident App. Seit 30 Minuten. Ziemlich überlastet derzeit ... bin mal gespannt. 👍🏻

    16. Benutzerbild Monique
      Monique Gast

      Werden die Jahresgebühren einmalig abgebucht oder anteilig? Im Antrags Menü steht da nichts drüber....
      Ich hab ein PayPal Konto. Wenn ich da die American Express Karte hinterlege und dann PayPal Guthaben von 2500 Euro kaufe, dann würde das ja über die American Express -Karte laufen und dann hätte ich den Umsatz, oder?

      • Paypal Guthaben auf deinem Konto kannst du aber nur erstellen bei Abbuchung, also Lastschrift. Du musst den Betrag schon senden z.B via PP Friends, damit er via Kreditkarte abgebucht wird.

      • Benutzerbild Monique
        Monique Gast

        Also würde ich dann z.B. von meinem PayPal Konto 2500 Euro auf das Paypal Konto meiner Eltern senden (via Friends)... richtig?

      • Ja genau so. Wie du in den anderen Kommentaren sehen kannst, hat es bereits geklappt.

      • Das Menü wurde in der Zwischenzeit geändert. Kannst es aber an der Hotline auf monatlich ändern. Die Methode mit Paypal sollte funktionieren.

      • Benutzerbild Monique
        Monique Gast

        Hallo Moritz. Danke. Hatte gerade auch bei der Hotline angerufen. Die meinte, man könnte es dann telefonisch auch ändern, da es über die mydeal Seite als Einmalzahlung voreingestellt sei.

    17. Also bei mir hat alles wunderbar geklappt: beantragt, bekommen, 2501 € transferiert und einen Tag später die 75000 Punkte bekommen. Jetzt muss nur noch der Transfer zu Paypal klappen und natürlich die Kündigung...

    18. Benutzerbild Liselotta
      Liselotta Gast

      Kann ich 2500 € auf ein Prepaid Handy aufladen und danach den Prepaid Vertrag kündigen um mir die 2500 € auf mein Bankkonto überweisen zu lassen? :D

    19. Benutzerbild Liselotta
      Liselotta Gast

      "Anspruch auf die Gutschrift haben nur Antragsteller, die innerhalb der letzten 18 Monate nicht als Hauptkarteninhaber einer deutschen American Express Platinum Card registriert waren. Das heißt, dass Inhaber der AMEX Gold mitmachen können."

      Ich habe gerade meine Amex Gold Karte beantragt. Kann gar nicht glauben dass ich zusätzlich zu der Amex Gold jetzt auch noch die Platinum beantragen könnte... Seid ihr euch ganz sicher?
      Wie viele Kreditkarten darf man denn als Einzelperson in Deutschland generell haben?
      Vielen Dank für eure Rückmeldung :)

      • Ja darfst du. Generell kannst du so viele Kreditkarten beantragen wie du willst, nur irgendwann wird dir niemand mehr eine geben (aufgrund der Masse).

        Prepaid geht. Nur machen das die Anbieter sehr ungern. Paypal ist der bessere Weg.

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben