Endet 24Uhr: American Express Platinum Card abschließen & 375€ erhalten

    Update 2 – Die Aktion läuft nur noch bis einschliesslich heute – wer will nochmal, wer hat noch nicht?



    Update – Bei den ersten Usern trudeln laut den Kommentaren die Punkte bereits ein 😎. Wer ohne großen Aufwand noch 325€ mitnehmen will, darf sich gerne mal in das Thema einlesen.


    Endet 24Uhr: American Express Platinum Card abschließen & 375€ erhalten im Angebot

    WOW! Was für ein Kracher! Scheinbar benötigt American Express schnell einige Neukunden und hat deshalb eine Aktion ins Leben gerufen, welche es in dieser Form noch nicht gegeben hat – zumindestens erinnere ich mich nicht an eine höhere Prämie 😳.

    Bei der Beantragung der American Express Platinum Card erhaltet ihr aktuell einen Bonus von Bonus von 75.000 Membership Reward Points (entspricht mindestens einem Wert von 375€), welcher zum Beispiel als Amazon Gutschein ausgezahlt werden kann.


    Direktlinks – hier geht es zur Landingpage:

    👉 American Express Platinum Card mit 75.000 Membership Reward Points (entspricht mindestens einem Wert von 375€) 👈

    Schlechtere Alternative: American Express Platinum Card mit 250€ Bonus


    Endet 24Uhr: American Express Platinum Card abschließen & 375€ erhalten im Angebot

    AMEX Platinum Card – was bietet Karte?

    Zuerst einmal die schlechte Nachricht: Die Karte kostet monatlich stolze 50€. Die Platium Card ist aber dafür jederzeit kündbar und und hat keine Mindestvertragslaufzeit.

    Mit etwas Trickserei müsst ihr die Karte nur einen Monat abonnieren um die Prämie zu erhalten (siehe dazu den Punkt „Bedingungen – wie erhalte ich die Prämie“).

    Endet 24Uhr: American Express Platinum Card abschließen & 375€ erhalten im Angebot

    Nichtsdestotrotz ist die Karte für Vielreisende (solltet ihr es nicht nur auf die Prämie abgesehen haben) ein super Angebot und auf dem deutschen Markt gibt es kaum Alternativen.

    Die Vorteile:

    Ein schöner Vorteil sind sicherlich die 200€ Reiseguthaben, welche direkt nach Eröffnung genutzt werden können und einmal pro Nutzungsjahr verfügbar sind. Dafür müssen die Wunschflüge direkt im hauseigenen American Express Reiseportal gebucht werden. Wer Angst vor zu hohen Preisen hat: Die Angebote sind auf Marktniveau und unterscheiden sich preislich nicht von einer Direktbuchung bei der Airline.

    Zusätzlich gibt es einen exklusiven Zugang zu über 1.000 Flughafen-Lounges weltweit, sowie zwei Priority Pass Vollmitgliedschaften, welche einen Wert von 399€ haben.

    Wie es sich bei jeder anständigen Kreditkarte gehört, sind auch zahlreiche Versicherungen inkludiert:

    • Auslandsreise-Krankenversicherung & Medizinische Assistance
    • Reise-Rücktritts- und Reise-Verschiebungsversicherung
    • Reiseabbruch- und Reiseunterbrechungsversicherung
    • Reisegepäck- und Reisedokumentenversicherung
    • Mietwagenvollkaskoversicherung
    • Reisekomfort-Versicherung (unter anderem Gepäckversicherung)
    • Reise-Unfallversicherung
    • Privat-Haftpflicht- und Prozesskosten-Versicherung
    • Fahrzeug-Assistance Service

    Bei aktiver Nutzung ist auch das Membership Rewards Programm interessant – hier werdet ihr mit einem Punkt je umgesetzten Euro belohnt 😜. Selbstverständlich sind noch mehrere Partnerkarten hinzubuchbar, welche die gleichen Vorteile besitzen (abgesehen von dem Reiseguthaben).

    Es gibt übrigens auch noch eine Kleinigkeit zu gewinnen. Bei Abschluss bis zum 30.09.2018 habt ihr die Möglichkeit eine der folgenden Reisen zu gewinnen:

    • New York: 6 Tage im Vier-Sterne-Hotel, Business Class Hin- und Rückflüge und eine Food-Tour
    • Japan: 7 Tage in einzigartigen Hotels, Business Class Hin- und Rückflüge und eine exklusive Kunsttour
    • Ruanada: 8 Tage in Hotels in den Nationalparks, Business Class Hin- und Rückflüge und eine Abenteuertour zu den Berggorillas in Ruanada

    Die Bedingungen – was muss ich tun?

    Wie bei allen Kreditkarte, welche wir in der letzten Zeit auf dem Blog hatten, müssen natürlich einige Bedingungen erfüllt werden um den Bonus zu erhalten.

    Bei der Platinum Card klingt die Hürde erstmal ziemlich hoch – mit ein paar Tricks ist es aber wirklich nicht schwer:

    • Damit der Bonus von 75.000 Reward Points gutgeschrieben wird, ist ein Umsatz von 2.500€ innerhalb der ersten drei Monate erforderlich. Der Umsatz kann ganz normal erwirtschaftet werden (Paypal, Amazon Gutscheine kaufen, tanken, einkaufen usw).

    Unser Tipp: Nutzt Paypal Friends 😎! Ihr braucht nur zwei Paypal Konten und müsst die Platinum Card als Zahlungsmittel hinterlegen. Nun sendet ein Konto dem andere Konto die 2.500€ via Paypal Friends (damit keinerlei Gebühren anfallen) – so entsteht innerhalb von wenigen Sekunden der benötigte Umsatz auf der Kreditkarte. Die 2.500€ lassen sich ganz einfach von dem anderen Paypal-Konto abbuchen und via Banktransfer zurücküberweisen.

    Rechnung:

    • Grundgebühr 1 x 50€ (bei Erreichen des Umsatzes im ersten Monat, siehe Trick)
    • =================================================================
    • Prämie: mindestens 375€ (bei „cleverem“ Einsatz sogar mehr)
    • Gesamtkosten 50
    • =================================================================
    • effektive Auszahlungssumme: mindestens – 325€ (Ihr macht einen satten Gewinn)

    Die Buchung der 75.000 Reward Points erfolgt automatisch nach Erreichen des Umsatzes von 2.500€. Die Gutschrift ist innerhalb von 2 – 3 Tagen auf eurem Punktekonto sichbar und die Punkte können ab diesem Zeitpunkt ausgegeben werden 😜.

    Bitte beachtet:

    • Anspruch auf die Gutschrift haben nur Antragsteller, die innerhalb der letzten 18 Monate nicht als Hauptkarteninhaber einer deutschen American Express Platinum Card registriert waren. Das heißt, dass Inhaber der AMEX Gold mitmachen können.

    Die Prämie – Freiflug in der Business-Class oder lieber Amazon-Gutscheine

    Kommen wir zum schönen Teil des Angebots: Der Prämie! Wie oberhalb bereits erwähnt lassen sich die Membership Reward Points problemlos in Amazon Guthaben übertragen. Ihr habt 75.000 Punkte und erhaltet folglich diese Gutscheine dafür:

    • 1 x 250 (50.000 Punkte)
    • 1 x 100 (20.000 Punkte)
    • 1 x 25 (5.000 Punkte)
    • =========================
    • = 375 (75.000 Punkte)

    Endet 24Uhr: American Express Platinum Card abschließen & 375€ erhalten im Angebot

    Die Möglichkeit die Membership Reward Points in Amazon-Gutscheine umzutauschen ist zwar eine sehr einfache Möglichkeit, mit etwas Geschick lässt sich aber noch mehr aus den Punkten herausholen 😜.

    Es ist nämlich auch möglich die Punkte zu den Vielflieger-Programmen der verschiedenen Airlines zu übertragen. Wer alle Punkte beispielsweise zu British Airways transferiert erhält dafür bis zu 15 kostenlosen Freiflügen. Alternativ ist beispielsweise auch ein Hin- und Rückflug in der neuen Qatar Airways Business Class QSuite von München nach Doha für die Points buchbar.

    Endet 24Uhr: American Express Platinum Card abschließen & 375€ erhalten im Angebot

    Mit etwas Glück lässt sich sogar ein Flug in der First Class finden. Das Tauschverhältnis beträgt pauschal 5:4, somit erhaltet ihr 60.000 Flugmeilen im entsprechenden Vielfliegerprogramm. Über die Seite Awardhacker lassen sich die Preise in Flugmeilen für verschiedene Ziele herausfinden.

    Mein Beispiel: One Way von Frankfurt nach Dubai in der First Class

    Endet 24Uhr: American Express Platinum Card abschließen & 375€ erhalten im Angebot

    Deshalb tut uns den Gefallen: Wenn ihr irgendwie die Möglichkeit habt die Punkte zu verfliegen, nutzt sie! In Wirklichkeit ist der Wert nämlich viel höher.

    Unser Fazit

    Auf den ersten Blick mag dieser Deal ein bisschen verwirrend sein; auf den zweiten Blick haben wir hier aber einen richtigen Knaller.

    Wer gerne das Startguthaben mitnehmen möchte, erhält mindestens einen Wert von 325 ausgezahlt oder kann die Points noch lohneswerter zu seiner Lieblingsairline übertragen und damit Freiflüge buchen 😳.

    Aber auch die Kreditkarte ist wirklich spannnend – denn so viele Vorteile gibt es sonst nie. Die monatliche Gebühr mit 50 ist zwar sehr hoch, dennoch sind die vielen Extras und Vorteilen es wert – vorrausgesetzt man nutzt sie.

    Bei einem solchen Angebot sind sicherlich noch viele Fragen offen – versteht sich von selbst. Deshalb nutzt die Kommentare um Rückfragen zu stellen und wir werden uns Bemühen jeden kleinen Zweifel aus dem Weg zu räumen, denn dieses Angebot sollte man sich wirklich nicht entgehen lassen 😱.

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    180 Kommentare zum Bericht “Endet 24Uhr: American Express Platinum Card abschließen & 375€ erhalten” Kommentar schreiben
    1. Benutzerbild Pio
      Pio Gast

      Während telefonischer Kündugung, kam der Hinweis vom Amex Mitarbeiter, dass er den Vorgang bei der Schufa eintragen läßt und die 75000 Punkte zurüchholen wird.

    2. Benutzerbild stefan
      stefan Gast

      hat schon jemand die anteilige Erstattung bekommen?

    3. Umsatz erreicht, noch nichts gutgeschrieben. Die Hotline hat mir aber telefonisch bestätigt das die Punkte definitiv gutgeschrieben werden. Man muss sich schon ein bisschen reinfuchsen, sonst bleibt man auf der Spur...

    4. Tag zusammen, Kündigung per Mail und Post am 17.10 versendet und bis heute keine Rückmeldung erhalten, daher mal angerufen. Eingang am 22.10 und alles in Ordnung. Jahresbeitrag von 600€ wird anteilmässig zum Vertragsende 22.11 (1 Monat Kündigungsfrist) rückerstattet. Scheint einwandfrei zu funktionieren. Bedankt!

    5. Habe jetzt doch noch irgendwie 2.500,- Umsatz hinbekommen und auch sofort die 75.000 Punkte bekommen. Hat mich zwar insgesamt ca. 150,- gekostet aber dafür sind jetzt 375,- auf dem Paypal Konto. 😊 Weihnachten kann kommen. 😉

      • Super, freut mich :-) Vielen Dank für die Rückmeldung. Dann gehst du doch trotzdem mit ordentlich Gewinn aus der Sache raus.

      • Benutzerbild Pio
        Pio Gast

        Während telefonischer Kündigung, kam der Hinweis vom Amex Mitarbeiter, dass er den Vorgang bei der Schufa eintragen läßt und die 75000 Punkte zurückholen wird. Was nun?

    6. Hier die Nachricht von Paypal:
      ##We recently noticed that you completed credit card cash advances, which aren't allowed under our User Agreement.

      If you participate in a restricted activity while using our service, we may temporarily or permanently suspend your PayPal account. You should also know that we may hold or delay a payment at our discretion to ask you for more information about any transactions you've completed.

      You can view the terms of our User Agreement, which you accepted upon creating your PayPal account, by clicking Legal at the bottom of any PayPal webpage.

      PayPal Customer Solutions Support Specialist
      PayPal

    7. Hallo,
      ich hänge leider auch fest. Bei Paypal haben nur zwei 500,- Zahlungen geklappt und jetzt hänge ich fest. Habe von Paypal eine Mail bekommen, dass die Zahlungen gegen die Bedingungen verstoßen und das Geld bis zur Klärung eingefroren ist. Amex hat meine Kündigung zu Ende Nov. angenommen, also am Ende wahrscheinlich Paypal Konto gesperrt und die 100,- EUR in den Wind geschrieben. Toller Deal. :-/

      • Hey,

        das du bei Paypal festhängst, hat aber nicht wirklich etwas mit American Express zu tun.

        Vielmehr möchte Paypal sich gegen große Summen "wehren", welche nicht zur sonstigen Kontoaktivität passen.

        Ich sende beispielsweise öfter mal große Summe via PP Friends hin und her, hab aber auch einen relativ großen Umsatz bei normalen Zahlungen. Sprich: Hier sieht Paypal kein Problem.
        An deiner Stelle würde ich unbedingt mit der Hotline reden, diese Problem dürfte innerhalb von wenigen Minuten aus der Welt geschafft sein.

        Ich kann zwei Sachen nicht nachvollziehen: Warum befindest du dich schon im zweiten Monat und wieso hast du bereits gekündigt, wenn du die Prämie noch nicht hast?

        Notfalls kauft man dann beispielsweise Gutscheine für Amazon/Media Markt/ Lebensmittelgeschäfte und Co.

    8. Benutzerbild Niko
      Niko Gast

      Ist bei mir genauso.
      Konto ist mittlerweile wieder entsperrt, aber die 75.000 Rewards Punkte sind immer noch nicht da.
      Abrechnung mit 600€ Jahresgebühr kam schon. :-(

      Heißt im Klartext: am Ende max 275€, WENN die Kündigung mit Ende des zweiten Monats akzeptiert wird.

      Summa Summarum würde ich den Deal nicht wirklich allen empfehlen, da es doch hier und da Stress mit PayPal und Amex gab.

      • Hast du mit der Hotline gesprochen? Mal ein bisschen deutlicher im Ton geworden? Warum befindest du dich schon im zweiten Monat?

        Klar, doofe Ausgangssituation! Aber ein bisschen Eigeninitiative ist jetzt schon erforderlich.

    9. Habe heute wegen Partnerkarte mit der Hotline telefoniert. Da wurde ich darauf hingewiesen, dass Zahlungen per Paypal Friends nicht zulässig sind, weil Americanexpress hier keine Bank ist und solche Geschäfte angeblich deshalb nicht zulässig sind. Die genannten Sperrungen hängen also nicht mit der Schufa, sondern tatsächlich mit dem gegebenen Tipp der Umsatzgenerierung zusammen.
      Ob das so stimmt, kann ich natürlich nicht sagen, ggf. ist man hier genauso kreativ wie bei der Kündigungsfrist.

    10. Benutzerbild Robert
      Robert Gast

      Hallo, habe meinen Amazon-Gutschein erhalten. Mir wurde übrigens auch die Karte gesperrt, ist mir nur egal, da ich sie ja nicht nutzen will...

      Ich möchte jetzt kündigen, habe das nur leider nirgendwo schriftlich, dass das sofort geht... Auf deren Website steht ja 4 Wochen. Einen Antrag Seite 5 habe ich nicht, der ist nur 2 Seiten lang... Kann mir jemand Details nennen, die ich bei Bedarf am Telefon nennen kann? Z. B. AGB Artikel xy? Oder einen Link zu den betreffenden AGBs?

      Danke euch nochmal. Das ist mein bisheriger Dealrekord!

      • Hallo, unten in den Kommentaren hat jemand etwas dazu geschrieben, dass man hartnäckig sein soll. In den AGB steht nichts von einer Kündigungsfrist. Darauf kannst du dich berufen. Wenn du schlau bist, dann machst du erstmal Screenshots von den ganzen AGBs

    11. Benutzerbild Kskskd
      Kskskd Gast

      Nach erneutem Rückruf will man meine sofortige Kündigung nun akzeptieren. Laut der Hotline hat man eine 4 Wöchige Bearbeitubgsfrist welche aber nicht in den AGB steht. Besteht also auf eure Kündigung. Aktuelle AGB auf der Antragsseite auf Seite 5.

      • Amex mag es natürlich überhaupt nicht, dass Neukunden nach Auszahlung der Prämie direkt kündigen.

        Deshalb wird die Hotline aber gerne mal kreativ. Wie schon richtig erkannt: Hartnäckig bleiben. Dann klappt es!

    12. Benutzerbild Kskskd
      Kskskd Gast

      Also Amex besteht bei mir auf 4 Wochen Kündigungsfrist. Die hier verlinkten AGB sind 15 Jahre alt. Gibt es einen aktuellen Nachweis bzw. andere Rückmeldung? Weil ansonsten sind das 100€ Kosten statt 50€ das sind 100% mehr.

    13. Benutzerbild Kskskd
      Kskskd Gast

      Danke

    14. Benutzerbild Kskskd
      Kskskd Gast

      Kann mir jemand sagen wo die Bedingungen zur Kündigung steht. Laut Hotline hat man 4 Wochen Kündigungsfrist. Laut eurer Aussage sofort. Danke dafür!

    15. Lieber Moritz und liebes Team von dealbunny,
      euer so heiß angepriesener Deal "American Express Platinum Card abschließen & 375€ erhalten" war ein einziger Flop und hat mich alle meine drei Kreditkarten bei American Express gekostet! Sowohl meine American Express Platinum Card, American Express Gold Card und American Express PAYBACK Card wurden allesamt gesperrt!!!
      Und das nur, weil ich eurem Rat befolgt habe und eine PayPal Friends Zahlung vorgenommen habe, um den benötigten Umsatz zu generieren.

      • Lieber Baris,

        es tut mir leid diese Nachricht von Dir zu lesen. Es scheint sich hier um einen Einzelfall zu handeln, anders kann ich mir die Kündigungen gar nicht erklären.

        Wie bereits an den anderen Kommentaren ersichtlich ist, läuft die Aktion problemlos durch. Scheinbar gibt es nur bei Dir ein Problem. Checke doch mal deinen Schufa Score, da könnte beispielsweise das Problem liegen.

        Ich bin mir ziemlich sicher, dass unsere Handlungsempfehlungen nicht zur Ablehnung und zur Sperrung der Karten geführt haben.

    16. ist ja ein Schnäppchen die amex card für nur 600€ im Jahr😉

    17. Benutzerbild manu
      manu Gast

      Was ihr hier als Tipp abgebt um bspw. den Umsatz zu generieren und dann die Karte stornieren ist Betrug vom feinsten. Was ist das für eine unseriöse Zigeuner-App geworden? Das hat mit Deals nicht im entferntesten Sinne zu tun.

      • Wieso ist das Betrug? Die AGBs legen nicht wir fest, sondern die Kreditinstitute. Dann wären ja alle Deals ala Commerzbank, 1822, Comdirect auch betrug in deinen Augen?

      • Benutzerbild manu
        manu Gast

        Ja, ist es. Und in meinen Augen ist jeder der das ausnutzt eine wirklich sehr sehr arme Wurst. 🌭

    18. Benutzerbild LoanaK
      LoanaK Gast

      Wie verhält sich das wenn ich als Amex Karteninhaber Freunde werbe... reicht es wenn meine Freunde allein die Amex beantragen und erhalten oder müssen sie auch das Geld umsetzen damit ich die Punkte der Freundschaftswerbung erhalte?

    19. Ich habe die Karte schon seit 5 Jahren. Wenn man viel reist lohnt sich die Karte

    20. Benutzerbild stefan
      stefan Gast

      Ich hab die Punkte auch Schon und schön nach Payback transferiert. bin mal gespannt wie das mit der jahresgebühr läuft.

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben