5 tägige AIDAperla Mittelmeer Einführungsfahrt + Vollpens. & Flüge ab 599€

    Noch vor ihrer Taufe geht die neue AIDAperla – welche baugleich mit der AIDAprima sein soll – auf Einführungsfahrt im Mittelmeer und ihr könnt nun dabei sein.

    5 tägige AIDAperla Mittelmeer Einführungsfahrt + Vollpens. & Flüge ab 599€ im Angebot

    Anfang Juni diesen Jahres soll es schon losgehen und inklusive Flug und Zug zum Flug seid ihr bereits ab 599€ dabei. Wie so üblich, genießt ihr auch hier die typischen AIDA Inklusivleistungen.

    Inklusivleistungen:

    • alle Mahlzeiten in Buffet-Restaurants
    • Tischgetränke
    • Attraktive Sport- und Wellnessangebote
    • Entertainment der Spitzenklasse
    • Kinderbetreuung im Kids Club
    • Deutsch als Bordsprache
    • Trinkgelder

    5 tägige AIDAperla Mittelmeer Einführungsfahrt + Vollpens. & Flüge ab 599€ im Angebot

    Die Reise beginnt am 06.06.2017 und endet dann auch schon am 10.06.2017 auf Mallorca. Deshalb ist es natürlich ratsam, das Paket mit passendem Flug zu buchen. War jemand von euch schon auf einer AIDA unterwegs?

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    2 Kommentare zum Bericht “5 tägige AIDAperla Mittelmeer Einführungsfahrt + Vollpens. & Flüge ab 599€” Kommentar schreiben
    1. Noch nen Tipp, Getränkepakete sind nicht notwendig.
      wir haben zu zweit nicht mal den Wert von einem "Weggetrunken"

    2. Wir waren im Dezember auf dem Schwesterschiff "Aida Prima", die baugleich ist.
      Wir hatten dort die Städtetour Nordeuropa.
      Essen ist Top und abwechslungsreich, die Buffet Restaurants sind immer gut gefüllt bis voll.
      Jedes Restaurant hat ein eigenes Thema und somit die Abwechslung.
      Wer es nicht so voll mag, reserviert nen Tisch in den ala Cart Restaurants, da sind die Getränke aber gegen Aufpreis.

      Zum Schiff selber, groß für Aida und trotzdem übersichtlich, modern und es gibt für jung und alt allerhand Aktivitäten. Die Shows sind der Hammer.
      Das Personal ist freundlich und hilfsbereit.
      Deutsch ist zwar Bordsprache, aber Englisch hilft oft mehr.

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben