ACHTUNG: WhatsApp Popup mit Abofalle

    ACHTUNG: WhatsApp Popup mit Abofalle im Angebot

    Vor einigen Monaten gab es das Problem schon einmal, jetzt aber noch dreister. Bei Whatsapp kommen jetzt vermehrt Popups auf den Schirm, das euch sagt ihr sollt eine neue Version downloaden, um den Service weiterhin kostenlos nutzen zu können. Allerdings wird damit auch ein Abo abgeschlossen, das etwa 5€ in der Woche kostet.

    Dieser Text wird euch dann angezeigt: „Dein Whatsapp ist bald abgelaufen. Lade die neueste Version herunter, um weiter unseren Gratis-Service nutzen zu können.“

    ALSO VORSICHT! Ein Update ist nicht nötig!

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    16 Kommentare zum Bericht “ACHTUNG: WhatsApp Popup mit Abofalle” Kommentar schreiben
    1. Benutzerbild Anonymous
      Anonymous Gast

      sry scheiß Satzbau oben...hätte es mal lesen sollen...war so in rage!

    2. Benutzerbild Anonymous
      Anonymous Gast

      Wenn einem egal ist, wie Daten Anderer ungefragt herausgeben werden und man billigend in Kauf nimmt und ein bestehendes Datenschutzrisiko einfach schönredet (á la Raucher: "ich kann aber nicht ohne") der sollte für seine Dummheit noch deutschlich mehr als 5€ in der Woche zahlen!!!
      Mehr dazu hier: http://www.derwesten.de/staedte/hohenlimburg/wie-die-super-wanze-whatsapp-die-privatsphaere-aushoehlt-id8973421.html

      Und das ist nur einer von HUNDERTEN Skandalen bei WhatsApp!

    3. Benutzerbild Anonymous
      Anonymous Gast

      die lücke nennt sich "zuckerberg" ....seit fazebook

    4. Benutzerbild paranoid-hh
      paranoid-hh Gast

      Viel wichtiger wäre doch zu klären wie es sein kann, das Whatsapp derartig missbraucht werden kann. Welche Lücken gibt es noch?!

    5. Benutzerbild Aoi
      Aoi Gast

      IOS noch nie abgefragt, wegen update, macht die Nachricht nur für Android User also echt...

      • Benutzerbild Gast
        Gast Gast

        Dein Name alleine schon......

    6. Wann gut das ich lebenslang kostenlos habe ;)

    7. Benutzerbild roles75
      roles75 Gast

      wats app? wats that!

    8. Benutzerbild loverz
      loverz Gast

      @Felix: Doch. Auch bei Apple kan das vorkommen. Ist auch schon passiert bei ner Freundin.

      Man kann bei seinem Anbieter Drittanbieter sperren. Nur dann ist man sicher.

    9. Benutzerbild Anonymous
      Anonymous Gast

      wieder leute die keine ahnung haben hier, vorher informieren welche systeme betroffen sind und dann sein senf dazu geben.

    10. Also nur Android betroffen war ja klar....

    11. Benutzerbild Felix
      Felix Gast

      ... da lob ich mir doch den angebissenen Apfel ... da gibbet sowas nicht!

    12. Benutzerbild devil77
      devil77 Gast

      Nur update über AppStore

    13. Benutzerbild Gast
      Gast Gast

      Danke für den Tipp !

    14. Immer wieder diese Popofallen!

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben