8 Tage Zypern im 4* Hotel inkl. Frühstück, Flüge & Transfer ab 269€ p.P.

    8 Tage Zypern im 4* Hotel inkl. Frühstück, Flüge & Transfer ab 269€ p.P. im Angebot

    Zypern zählt meiner Meinung nach zu den Geheimtipps in Sachen Strand- und Abenteuerurlaub. Habt ihr Lust auf glasklares Wasser, feine Sandstrände, angenehme Temperaturen und eine atemberaubende Landschaft? Dann seid ihr bei diesem Deal genau richtig! =)

    Mit Travelbird könnt ihr momentan 8 Tage Zypern im 4* Hotel Pia Bella inkl. Frühstück, Flüge & Transfer ab 269€ p.P buchen! Genau das Richtige für einen angenehmen Sommer- oder Herbsturlaub. Geflogen wird mit Onur Air ab Berlin-Tegel, Stuttgart, München, Düsseldorf oder Frankfurt über Istanbul nach Ercan.

    8 Tage Zypern im 4* Hotel inkl. Frühstück, Flüge & Transfer ab 269€ p.P. im Angebot

    Inklusivleistungen

    • 7 Übernachtungen im 4* Hotel Pia Bella
    • Tägliches Frühstück
    • Shuttle vom/zum Flughafen
    • 1 Handgepäckstück (8kg) & 1 Aufgabegepäckstück (20kg) p.P.

    Ihr nächtigt in dem wunderschönen 4* Hotel Pia Bella. Auf Holidaycheck erhält das Hotel ganze 5,3 von 6 möglichen Sonnen bei 67 Bewertungen und eine Weiterempfehlung von 97%. Viele der Gäste loben vor allem die Sauberkeit und Gastfreundlichkeit des Hotels. Aber auch das Essen und die gute Ausgangslage kommen gut an.

    8 Tage Zypern im 4* Hotel inkl. Frühstück, Flüge & Transfer ab 269€ p.P. im Angebot

    Bei den Buchungspreisen gilt wie immer: Wer flexibel bei seinem Reisezeitraum ist, hat gute Chancen, den günstigsten Preis zu ergattern. Momentan gibt es vor allem im Herbst noch sehr gute Angebote. Ich wünsche euch schon jetzt einen guten Flug und wir freuen uns über jede Postkarte. (=

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    2 Kommentare zum Bericht “8 Tage Zypern im 4* Hotel inkl. Frühstück, Flüge & Transfer ab 269€ p.P.” Kommentar schreiben
    1. Benutzerbild Sanne W.
      Sanne W. Gast

      den Preis gibt es nur Anfang November, da war ich schon vor Jahren mal zum sasionende im Oktober.... Nie wieder. sorry, aber die paar verbliebenen Angestellten waren nur noch genervt und alles touristische lange geschlossen. Zum Glück war wenigstens die Landschaft wie immer toll.

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben