48 Zoll Grundig TV mit ULTRA-HD 3D 4K 800Hz DVB-T/-C/-S2 für 529,99€

    UPDATE – Über 230 Exemplare wurden schon verkauft. Noch jemand Interesse?

    Der letzte 55 Zoll Grundig TV dieser Art verkaufte sich hier wie warme Semmeln. Heute bekommt Ihr ein kleineres Modell zum guten Kurs. So wird gerade der 48 Zoll Grundig TV mit ULTRA-HD 3D 4K 800Hz DVB-T/-C/-S2 für 529,99€ inkl. Versand verscherbelt.

    48 Zoll Grundig TV mit ULTRA HD 3D 4K 800Hz DVB T/ C/ S2 für 529,99€ im Angebot

    Schon bei dem letzten Grundig TV war der Preisvergleich etwas schwierig, da nur wenige Händler das Gerät führen. Laut meiner Recherche liegt der nächst beste Vergleichspreis hier jedenfalls mit 905€ inklusive Lieferung bei Amazon.

    Die Ausstattung des Gerätes ist jedenfalls wirklich Top – oder was meint Ihr? Ich persönlich tendiere aber eher zu Samsung TVs…

    Produktdetails:

    • 121cm / 48″ Edge LED-Display
    • Grundig 48 VLX 8580 BL / SL / WL
    • Natives Ultra-HD Display mit 3840 x 2160 Pixel & 60fps
    • 800 Hz Picture Perfection Rate
    • DVB-T/C/S2 Triple-Tuner
    • Smart Inter@ctive TV
    • USB-Recording 3.0
    • inklusive 2x 3D Shutter-Brillen
    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    10 Kommentare zum Bericht “48 Zoll Grundig TV mit ULTRA-HD 3D 4K 800Hz DVB-T/-C/-S2 für 529,99€” Kommentar schreiben
    1. Benutzerbild ralf007
      ralf007 Gast

      Zur Zeit bei Media Markt Würzburg für 499€

    2. Danke.....☕️☕️☕️☕️

    3. Benutzerbild Kinofreund
      Kinofreund Gast

      habe vor fast einem jahr nach dem Konkurrenz Modell von LG gegriffen welches mittlerweile auch ab und zu so günstig ist und bind auch super zufrieden - 4k Streaming über Smart TV wunderbar

    4. Ich hab den Grundig 3D der hier auch öfters drin ist und muss sagen, bis auf die etwas zu langsame epg gibt es nichts zu meckern.

    5. Warum tendierst du eher zu Samsung TVs?
      Sollte dieses Gerät halten was es verspricht und die Bildqualität stimmen, aus welchen Gründen sollte man dann durchaus doppelt so viel für ein potentiell gleichwertiges Gerät ausgeben?

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben