2x 50 cm Paulmann LED-Strip mit USB-Anschluss für 14,99€ (statt 22,74€)

    Weiter geht es mal mit einer kleinen Spielerei. Aktuell bekommt ihr zwei mal 50cm Paulmann LED-Strips mit USB-Anschluss für 14,99€. Zu bekommen mal wieder in den aktuellen Ebay-WOW! Angeboten.

    2x 50 cm Paulmann LED Strip mit USB Anschluss für 14,99€ (statt 22,74€) im Angebot

    Wenn man sich den Preisvergleich mit 22,74€ so anschaut ist das doch ein tolles Angebot. Das Set mit energiesparender LED-Technik kann an einem beliebigen USB-Anschluss angeschlossen werden. Die beiden selbstklebenden Strips werden nach einer gründlichen Oberflächenreinigung in der gewünschten Position fixiert. Somit könnt ihr super einfach euren Wohnraum aufpimpen. 😎 Der Versand erfolgt über markenbaumarkt24.

    Details:

    • steckerfertiger USB-Anschluss
    • inklusive Fernbedienung zur Einstellung von Farben und Lichteffekten
    • nach Bedarf kürzbar
    • rückseitig selbstklebend für einfache Montage
    • flexibles Material für die Montage auf flachen oder gewölbten Untergründen
    • RGB-Multicolor Farbwechsel
    • LED-Technik spart bis zu 80% Energie gegenüber herkömmlichen Glühlampen
    • 2 x 1,25 Watt
    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    12 Kommentare zum Bericht “2x 50 cm Paulmann LED-Strip mit USB-Anschluss für 14,99€ (statt 22,74€)” Kommentar schreiben
    1. Gemeint war das interne Netzteil des TVs.

    2. Kurzes Update nachdem ich meine heute bekommen habe. Das Netzteil schafft die locker zu bedienen somit geht auch Licht an und aus mit dem TV. Manko ist jedoch die Kabellänge. Bei einem 55" Panel reicht es nicht um beide Außenseiten zu erreichen

    3. Man sollte bedenken dass diese Stripes nur 2x1,25 Watt brauchen. Das sollten selbst alte TVs mit USB stemmen können

    4. Am Fernseher ist die Stromversorgung definitiv gegeben da ich so ein Licht schonmal hatte. Nur die Frage ist jetzt ob dieses LED Licht hier mit einschaltet, da mein altes Licht keine Fernbedienung hatte und nur so angehen konnte

      • Genau das ist der Punkt.
        Wenn sich die Paulmann Teile den letzten Stand merken (an oder aus) dann wird es klappen.
        Eigentlich sollten sie das. Zumindest können selbst die China Teile aus ebay diese Funktion.
        Wir verwenden die China Teile in unserer Garage, dass sie leuchten, wenn wir rein fahren.

    5. Das würde ich jetzt nicht pauschal ausschließen. Da die Stromversorgung über USB erfolgt würde ich davon ausgehen dass sie sich ein ausschalten lassen durch den TV. Normalerweise merken sich die RGB Controller auch die letzte Einstellung. Sodass man die LED Fernbedienung nur braucht um Farbe und Helligkeit zu ändern.

    6. Das ist ja dann doof. Dann hat man ja wieder eine Fernbedienung mehr rumliegen. Es wäre cooler wenn man den Fernseher einschaltet und das Licht automatisch mit angeht

      • Mach doch mal einen Test am TV. Handy Ladekabel an USB und Handy dran. Dann ein und Ausschalten und sehen ob der Ladezyklus startet und / oder ausgeht

      • Ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass die "Fernbedienung" so mini ist, dass diese kaum auffällt. :D

      • Benutzerbild geefes
        geefes Gast

        Gebe dir absolut recht. Für jedes Device eine FB ist nicht nur uncool sondern gibt jedem Raum was prolliges.

        Leider ist es heute trotz (oder wegen) SmartHome everywhere nicht einfach möglich, zwei oder mehr Geräte gemeinsam zu schalten, ausser du besitzt Philips HUE Beleuchtungsteile und eine neuere Logitech Harmony FB (z.B. Touch). Damit ist dann aber noch erheblich mehr möglich - allerdings kostet das dann schon mal mindestens 130€, wenn du die Teile günstig erwischst.

    7. Weiß jemand ob, wenn ich den Fernseher einschalte das Licht mit angeht oder muss ich das Licht per Fernbedienung einschalten ? Danke im Voraus

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben