2er Pack tado Heizkörperthermostate mit HomeKit Unterstützung für 129€

    Jetzt geht’s nochmal fix zu Media Markt, denn hier hat sich ein weiteres Schnäppchen versteckt. Der rote Riese verkauft gerade einen 2er Pack tado Heizkörperthermostate mit HomeKit Unterstützung für 129€ inklusive Versand.

    2er Pack tado Heizkörperthermostate mit HomeKit Unterstützung für 129€ im Angebot

    Auf Amazon ist das Set gerade unter Bestseller gelistet und es bekommt in den Rezensionen durchschnittlich 3,7 von 5 Sterne. Im Preisvergleich ist das Set sonst erst ab 180€ zu finden, so dass sich gute 50€ sparen lassen. Das Set war aber auch schon längere Zeit zu einem ähnlichen Preis erhältlich.

    Details:

    • Steuere deine Heizung mit den smarten Heizkörperthermostaten von tado
    • Steuerung der Temperatur via App – auch von unterwegs
    • Ortsabhängige Steuerung möglich, Einbezug von Wettervorhersagen
    • Zeitpläne einstellen oder einfach manuell steuern
    • tado regelt die Heizung basierend auf den Standorten der Bewohner

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    7 Kommentare zum Bericht “2er Pack tado Heizkörperthermostate mit HomeKit Unterstützung für 129€” Kommentar schreiben
    1. Mir persönlich geht's da weniger ums Sparen, sondern mehr um die Möglichkeit bspw einen Zeitplan zu erstellen oder aber von der Ferne die Heizung steuern zu können. Sehr praktisch wenn man auf dem Heimweg aus dem Urlaub ist und die Heizung schon mal hochstellen kann und man dann in eine wohlig warme Wohnung/Haus kommt. Kann ich nur empfehlen, auch wenn nicht ganz billig.

    2. Wow schöne Rechnung 🙈 da sparst du bei 0,25€ pro kWh ganze 2,25€ im Monat 👍🏼🤔 ich denk Heizkosten sparen bringt mehr

    3. Benutzerbild DerSkeptiker
      DerSkeptiker Gast

      Das klingt danach als wenn die nur funktionieren, wenn eine dauerhafte Internetanbindung besteht. Bei mir ist der Router nur am Strom, wenn ich daheim bin. So spare ich an Wochentagen und am Wochenende 16h x 22W =352 Wh, also 6*352Wh =2112Wh in der Woche und ca. 9000Wh im Monat,den Zeitschaltuhrenverbrauch schon abgezogen!

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben