24er Pack Nestle KitKat Chunky Peanut Butter Schoko-Riegel für 9,99€ mit Prime

    Wer von Süßigkeiten noch nicht genug hat, kann jetzt auch noch ein 24er Pack Nestle KitKat Chunky Peanut Butter Schoko-Riegel für 9,99€ mit Prime bekommen.

    24er Pack Nestle KitKat Chunky Peanut Butter Schoko Riegel für 9,99€ mit Prime im Angebot

    Daran solltet Ihr auf jeden Fall erstmal ein wenig zu knabbern haben und im Vergleich geht es ab ca. 13€ los. 😉 Folgt bitte unserem Link und klickt dann auf den 2. Amazon Deal. 😋 Nicht Primer müssen noch 3€ extra an Versandkosten zahlen.

    Details:

    • Knusprige Waffel umhüllt mit weißer Schokolade
    • Der ideale Pausensnack. Zum Teilen oder selber essen.
    • Ohne künstliche Aromen, Farbstoffe und Konservierungs-stoffe
    • Mit 100% von UTZ Certified zertifiziertem Kakao aus nachhaltigem Anbau aus dem Nestlé Cocoa Plan
    • Für Liebhaber von weißer Schokolade
    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    37 Kommentare zum Bericht “24er Pack Nestle KitKat Chunky Peanut Butter Schoko-Riegel für 9,99€ mit Prime” Kommentar schreiben
    1. lieber nochmal zuschlagen, bevor die Erdnussbuttersteuer der EU greift. 😊

    2. Benutzerbild Peter
      Peter Gast

      @bastard76:
      Gerade im Falle von Nestlé gehört zu solchen Angeboten auch eine vernünftige Aufklärung, was gerne auch in einer Dealapp erfolgen darf, ja sogar muss!
      Und mit "Politik machen" hat das nichts zu tun, hier geht es um Ausbeutung und Erpressung, da muss man einfach informieren!

    3. Youtube "Doku Nestlé: das dreckige Geschäft mit Wasser"

    4. Nestlé Produkte sollten hier nicht auch noch angepriesen werden, sondern boykottiert werden!

    5. Für 11,22 € inkl. Versandkosten bestellt. Dankeschön bunnydeal.de Jetzt kann ich mir den Frust über die Nestlé Machenschaften ein wegessen...

    6. und Nestlé kauft Wasserquellen ohne Ende um demnächst so richtig abzocken zu können... Wenn Nestlé dann in Deutschland bei den Wasserwerken anklopft werden unsere Politiker das schnelle Geld machen und Jahre später auf Nestlé schimpfen, weil die Wasserpreise, wie aktuell die Mieten, explodieren werden.

    7. Nestlé war die Firma, die Arbeitslos und Arme als "sozialen Müll" bezeichnet hat, weil sie nicht ihre Produkte kaufen können!

    8. Benutzerbild balidiver
      balidiver Gast

      @ Yannik, nichts anderes möchte ich bewirken. Das sich jeder sein Bild von diesem Konzern macht 😎
      Denn es kaufen viel zu viele Menschen ohne Nachdenken.

    9. Benutzerbild balidiver
      balidiver Gast

      Video: Nestle | Wir klauen das Wasser der 3.Welt

    10. Benutzerbild Ohje.
      Ohje. Gast

      @balidiver: Danke, wußte ich gar nicht. Werde recherchieren.

    11. @balidiver: Da stimme ich Dir zu 100% zu. Aber das ganze pasiert ja schon quaso vor unserer Haustür. Vor kurzem war da ein Fernsehbericht.
      Die werden - wenn Ihnen keiner permanent "Blei zwischen die Augen" schenkt äh ich meinte Sand ins Gesicht bläst- mit Wasser mehr verdienen als mit Ihren Urwald fressenden Süssigkeiten.
      Was es bräuchte ist eine Anti Nestle App. Barcode scannen und es kommt ein Verbotsschild.
      Natürlich erweiterbar, denn selbst wenn Nestle zerschlagen werden würde, rücken andere auf

    12. Habe Prime und kostet trotzdem knapp 12

    13. Benutzerbild balidiver
      balidiver Gast

      Nestlè steht bei mir ganz oben auf der Boykottliste. Wer den ärmsten der Armen das Wasser nimmt um Profit zu machen, verdient den Platz 1 auf meiner Liste.
      Und leider gehören hunderte von Firmen dazu, was es echt nicht leicht macht die Produkte von Nestlè im Regal verschimmeln zu lassen.
      Erst war es nur Afrika und jetzt schon der Ort Vittellin Frankreich.
      Wie sagte doch der CEO kürzlich noch ?
      Das Grundrecht auf Wasser gibt es nicht!
      Das reicht !!!

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben