2-3 Nächte im Designhotel in Venedig ab 149€ p.P inkl. Flug & Frühstück

    2 3 Nächte im Designhotel in Venedig ab 149€ p.P inkl. Flug & Frühstück im Angebot

    Für ein tolles Wochenende oder einen spontanen Städtetrip bietet Travelbird uns heute Venedig an. Hier könnt ihr 2 oder 3 Nächte im 4-Sterne Designhotel für 149€ p.P inkl. Frühstück komfortabel schlafen.

    2 3 Nächte im Designhotel in Venedig ab 149€ p.P inkl. Flug & Frühstück im Angebot

    Die Abendsonne taucht die Lagune in ein atemberaubendes Rot und der Ausblick auf die bezaubernden Häuser und die detailverliebten Brücken lassen euch weiter den Charme der Stadt aufsaugen. Hier empfiehlt es sich eine Gondelfahrt zusammen mit euren Liebsten zu machen. Die romantische Atmosphäre in den unzähligen kleinen Restaurants ist perfekt für frisch verliebte oder für die, deren Liebe schon ein bisschen eingerostet ist.

    2 3 Nächte im Designhotel in Venedig ab 149€ p.P inkl. Flug & Frühstück im Angebot

    Ihr solltet auch unbedingt einen Spaziergang entlang des malerischen Canale Grande machen. Am besten in der Abendsonne oder beim Sonnenuntergang. Venedig ist so zauberhaft. Ihr bekommt auch 15% Rabatt auf das Hotelrestaurant und das Hotel liegt nahe der Fußgängerzone der Altstadt von Mestre. Was sind eure Tipps für Venedig?

    Inklusivleistungen
    • Apogia Sirio Venezia Mestre: 2 oder 3 Nächte
    • Frühstück
    • 15% Rabatt im Hotelrestaurant
    • Hin- und Rückflug von Hamburg, München, Berlin-Schönefeld, Stuttgart, Köln/Bonn, Düsseldorf, Frankfurt am Main nach Venedig
    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    6 Kommentare zum Bericht “2-3 Nächte im Designhotel in Venedig ab 149€ p.P inkl. Flug & Frühstück” Kommentar schreiben
    1. Man braucht für Venedig keinen Plan zu haben! Nur durch die Gassen zu laufen und die Läden genießen ist schon grandios! Nur in kleinen Restaurants essen. Gondelfahrt ist wie gesagt teuer, geht Gondel an Gondel eine kurze touristische Strecke. Keine Romantik! Lieber das Geld in ein Hotel mitten in Venedig nehmen. Dazu wäre aber ein Handy mit Navi empfehlenswert...

    2. Ist mestre, nicht venedig. Und ich würd immer wieder in Venedig übernachten. Abends wenn die Tagestouris abhauen wird die Stadt richtig toll. Und ja, Gondelfahrt, insbesondere Nähe Markusplatz oder Rialto kann man sich schenken, die geht höchsten in abgelegeneren Vierteln, dann kommt auch romantische Stimmung auf

    3. Für Venedig ist ein Tag völlig ausreichend! Auch würde ich nicht vor Ort wohnen, viel zu teuer. Haben damals in einem Vorort gewohnt und die Bahnfahrt dorthin kostet kaum etwas. Auch die ach so angepriesene Gondelfahrt würde ich mir persönlich schenken, ist nämlich teuer und hat null charm, wenn da Gondel an Gondel durch den Kanal geschoben wird ...

    4. Abflughafen nur Berlin, Köln und Hamburg.
      Nicht wie in eurer Beschreibung auch FFM

    5. Wir sind vom Bahnhof mit dem Wasserbus bis zum Marcusplatz gefahren. Kreuz und quer ging es dann zu Fuß durch Venedig und haben einige Sehenswürdigkeiten besucht.

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben