128GB NoName MicroSD TF Speicherkarte (Class 10) für 9,66€ (statt 15€)

    Schauen wir uns auch heute einmal bei Cafago um, denn dort bietet man uns gerade eine 128GB NoName MicroSD TF Speicherkarte (Class 10) für 9,66€ inklusive Versand an.

    128GB NoName MicroSD TF Speicherkarte (Class 10) für 9,66€ (statt 15€) im Angebot

    Da es sich wie bereits beschrieben um ein NoName Produkt handelt, können wir natürlich keinen direkten Vergleich aufzeigen. Regulär möchte der Händler sonst allerdings noch knapp 15€ haben.

    Verwendet hier bitte den Gutscheincode: STC42 damit sich der Preis entsprechend reduziert. Würdet ihr einer solchen Karte eure Daten/Medien anvertrauen? Oder setzt ihr auf Markenware?

    Details:

    • Riesige Lagerung, echte Kapazitäten, verfügbar in 8GB, 16GB, 32GB, 64GB, 128GB.
    • Großartig für Handys, Smartphones, Android Tablets und Kameras.
    • High-Speed-Leistungsklasse, Klasse 10 10MB / Sek.
    • Perfekt für die Übertragung von hochauflösenden Bildern und Videoaufnahmen
    • Wasserdicht, temperaturbeständig, röntgensicher, magnetisch einstellbar
    • Langlebig und extrem zuverlässig.
    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    12 Kommentare zum Bericht “128GB NoName MicroSD TF Speicherkarte (Class 10) für 9,66€ (statt 15€)” Kommentar schreiben
    1. Also wie bereits vermutet taugen diese Karten nichts und sind wohl Fakes.
      Meine Auswertung mit dem H2TestW:
      Achtung: Nur 127967 von 127968 MByte getestet.
      Der Datenträger ist wahrscheinlich defekt.
      29,2 GByte OK (61260877 Sektoren)
      95,7 GByte DATEN VERLOREN (200815539 Sektoren)
      Details:
      0 KByte überschrieben (0 Sektoren)
      0 KByte leicht verfälscht (< 8 Bit/Sektor, 0 Sektoren)
      95,7 GByte mit Datenmüll (200815539 Sektoren)
      0 KByte mehrfach genutzt (0 Sektoren)
      Erster Fehler bei Offset: 0x0000000000161400
      Soll: 0x0000000000161400
      Ist: 0x0000000010161400
      H2testw Version 1.3
      Leserate: 14,2 MByte/s
      H2testw v1.4

    2. Ich habe mir mal eine bestellt und Werte sie dann aus...hiffentlich finde ich dann Thread hier noch.

    3. Guten Abend :) ja da schließe ich mich an das sind Fälschungen !!!

    4. Benutzerbild AlexH85
      AlexH85 Gast

      hmmm...Vorsicht..
      das hat nichts mit NoName Qualität zu tun sondern sehr wahrscheinlich eher mit Betrug. Selbst die 128GB Karten welche bei eBay für 15-20€ (auch von deutschen Händlern) angeboten werden, sind Fakes. Hier wird die Karte einfach manipuliert, damit sie sich am PC oder Smartphone als 128GB ausgibt.
      Auf den ersten Blick kann man also munter immer weiter Daten darauf speichern. Allerdings wird damit dann immer wieder alles schon gespeicherte auf der Karte überschrieben, da der Platz gar nicht vorhanden ist. Und schwupps hat man von 1000 Urlaubsfotos dann nur noch 50 auf der Karte. Wenn man diese Karten dann mit ner Software (H2testw) überprüft, kommt das böse Erwachen. Statt 128 sind es meist nur lausige 8GB.
      Hier werden alte langsame 8GB Karten aus Lagerbeständen manipuliert und neu bedruckt...
      Nie im Leben sind diese Karten hier tatsächlich 128 GB Karten. Grob Fahrlässig sich so eine Karte ins Telefon zu stecken.

    5. Benutzerbild jan
      jan Gast

      10 MB/s sind ja schon ziemlich wenig 🤔

    6. Hatte 2x Pech mit teure Lexar Karten! Von daher....

    7. Nur meine 2 Cent... Ich persönlich finde das Angebot zwar interessant und "no Name" muss nicht immer schlecht sein. Dennoch hatte ich schon mal unschöne Ausfälle und würde daher nur noch erprobte Hersteller für wichtige Daten nehmen und no Name nur für Dinge die nicht wehtun wenn sie weg sind

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben